Sushi-Tempel feierte Jubiläum

Das DOTS in Nussdorf residiert seit zehn Jahren im ehemals ältesten Heurigen Wiens.

Bevor der Unternehmer Martin Ho den altehrwürdigen Brunnenhof im 19. Bezirk übernahm, war das kulinarische Angebot in der Gegend relativ einseitig. Typisches Heurigen-Essen gab es allerorts, aber exotische oder gar avantgardistische Gastronomiekonzepte suchte man vergeblich. Das änderte sich mit dem Lokal DOTS im Brunnerhof, das Ho vor zehn Jahren eröffnete.

Köstliche Sushi-Kreationen mit süßem Geschmack sind das Markenzeichen des Restaurants. Seit der Eröffnung werden die gleichen Gerichte serviert, was beweist, dass die Auswahl schmeckt. Neben dem DOTS auf der Mariahilferstraße in Wien, wo Hos Höhenflug in der Gastronomie seinen Ausgang nahm, folgte die Niederlassung in Nussdorf: „Damals gab es im konservativen Döbling kein hippes Lokal. Ich wollte die schöne Heurigengegend mit dem avantgardistischen Konzept aus Kunst, Kulinarik und Lifestyle erobern. “, so Ho.

DOTS Sushi

DOTS-Sushi-Kreationen

Montagabend feierte der Unternehmer gemeinsam mit Wegbegleitern und prominenten Gästen das zehnjährige Bestehen des Nussdorfer Genusstempels. Viele kamen in Trachtenmode und genossen mit kulinarischen Highlights und kühlen Drinks die Einladung zum Jubiläumsfest. Applaus gab es auch von ganz oben: Ein heftiges Gewitter erinnerte an den Regenguss bei der Eröffnung vor exakt zehn Jahren. Damals stand Gastgarten unter Wasser.

Gernot Blümel und Martin Ho

Gernot Blümel und Martin Ho

Glückwünsche gabt es für das erfolgreiche Gastronomie-Konzept auch aus der unmittelbaren Nachbarschaft: „Das DOTS im Brunnerhof setzt die Akzente in Nussdorf, die Tradition und Avantgarde verbinden. Es ist die Spielwiese für Feinschmecker, um Neues aus aller Welt zu entdecken und Bewährtes wie Kattus-Sekt aus Wien zu genießen“, gratuliert Johannes Kattus von der gleichnamigen Sektkellerei.

Sebastian Felber mit Freundin Inna

Sebastian Felber mit Freundin Inna

Am heißesten Tag des Jahres (bevor das Gewitter hereinbrach) stürmte die Prominenz die wohlschmeckendste  Sommerparty des Jahres. Darunter Michael Altrichter (Business Angel), Luigi Barbaro (Gastronom), Almande Belfor (Choreograf), Gernot Blümel (ÖVP), Nikolaus Brandstätter (Verleger), Kimberly Budinsky (Model), Martin Distl (GroupM), Christoph Fälbl (Kabarettist), Georg Fechter (Masters of Dirt), Sebastian Felber (Felber), Matthias Fletzberger (Pianist), Barbara Forsthuber (DDSG Blue Danube), Klemens Hallmann (Unternehmer), Magdalena Hankus (Wiener Stadthalle), Sissy Jarz (Schlumberger), Michael Kapfer (GGK Mullenlowe), Johannes Kattus (Sektkellerei Kattus), Michaela Kienle (Hilton Hotels & Resorts), Peter Kleemann (Vienna International Airport), Paul Kolarik (Kolariks Luftburg), Ralf-Wolfgang Lothert (JTI), Chiara Pisati (Schauspielerin), Jacqueline Pfeiffer (Haubenköchin), Thomas Prantner (ORF) oder Katharina Stumpf (Unternehmerin).

MG Mediengruppe GmbH
Zieglergasse 1, 1072 Wien
Telefon: +43 (1) 522 14 14
office@mgmedien.at

Impressum von Elite gem. §5 ECG, §14 UGB §24 Mediengesetz
AGB der MG Mediengruppe GmbH

Redaktion von Elite: online@mgmedien.at
Feedback zur Webseite: office@mgmedien.at

Die Portale der MG Mediengruppe
Elite-Blog von Ekaterina Mucha
ExtraDienst – Infos für Kommunikatoren
FaktuM – Infos für Touristiker
FM – Hotel- und Gastroinfos

MG Mediengruppe GmbH
Zieglergasse 1, 1072 Wien
Telefon: +43 (1) 522 14 14
office@mgmedien.at

Die Portale der MG Mediengruppe
Elite-Blog von Ekaterina Mucha
ExtraDienst – Infos für Kommunikatoren
FaktuM – Infos für Touristiker
FM – Hotel- und Gastroinfos

Impressum von Elite gem. §5 ECG, §14 UGB §24 Mediengesetz
AGB der MG Mediengruppe GmbH

Redaktion von FM-online.at: online@mgmedien.at
Feedback zur Webseite: office@mgmedien.at