Promi-Hochzeit im Stephansdom

Am Freitag, den 10. September 2021 haben sie sich nach acht Jahren getraut: Leopold A. Huber und seine Verlobte Ivana gaben sich im Stephansdom das Ja-Wort. Dompfarrer Toni Faber persönlich gab den beiden Gottes Segen. Beim Auszug aus der Kirche empfing die Original Hoch- & Deutschmeisterkapelle die frisch Vermählten am Stephansplatz und ließ das Brautpaar und seine Gäste hochleben. Unter den Gästen waren u.a. Felix Dvorak, Ekaterina & Christian Mucha, Kathi Stumpf, Edith Leyrer mit Ehemann Heinz Horst Busch, Gregor Glanz sowie “Falco” Axel Herrig.

@Michael Kobler

Bei strahlendem Sonnenschein und unter Glockenläuten verließen die beiden den Stephansplatz in Richtung Neustift am Walde, wo es für alle Gäste zur Agape und Party ins Schreiberhaus ging.

In der Rathstrasse angekommen wurde zur Agape gebeten, bei der kulinarische Spezialitäten des Hauses und Winzersekt „Charlotte“ genossen wurden. Kurze Zeit später kam auch das Brautpaar in Neustift am Walde an. Feierlich führten die Winzerkrone mit Weinhüter, begleitet von der Hoch- & Deutschmeisterkapelle, das Brautpaar in ihr Schreiberhaus. Im blumenbeschmückten Rolls Roys wurde das frisch getraute Brautpaar unter Jubel empfangen und Poldi Huber ließ es sich nicht nehmen, seine Ivana über die Schwelle des Schreiberhauses bis in den Hof zu tragen.

@Michael Kobler

Im Weingarten wurde ein Bäumchen gepflanzt, welches von Toni Faber gesegnet wurde. Auf der Weingartenterrasse angekommen, flogen vor den versammelten Mitfeiernden weißen Tauben, als Symbol der gemeinsamen Liebe, in Richtung Himmel empor, gefolgt von einem Meer an Liebes-Ballons. Beim traditionellen Brautstraußwerfen ging es dann zur Sache. Alle unverheirateten Damen haben sich im Weingarten versammelt, um die nächste “Bride-to-be” zu küren.

@Michael Kobler

Auch emotionale Reden der Familie und Freunde des Brautpaares durfen nicht fehlen. Tochter Stephanie Huber und Ehemann Georg ließen mit ihren Worten über Braut und Bräutigam kein Herz unberührt. Im festlich geschmückten Hochzeitszelt folgte das köstliche Hochszeits-Essen, bevor das Brautpaar mit einem Walzer die Tanzfläche eröffnete. Später sorgten Gregor Glanz & “Falco” Axel Herrig für Partystimmung und Tanzträume: Nachdem Falco-Musicalstar Axel Herrig frühere Besuche und Erinnerungen an die österreichische Musik-Legende „Falco“ aufleben ließ, sorgte Sänger und Entertainer Gregor Glanz für fulminante Unterhaltung und holte ein Stück Las Vegas in die Hochzeitsgesellschaft.

Eine gigantische Hochzeitstorte, angeschnitten vom Brautpaar, durfte natürlich nicht fehlen. Nach dem Mitternachtssnack mit Würstln, einer Leberkässtation und Gulaschsuppe wurde bis in die frühen Morgenstunden getanzt und gefeiert.

O-TÖNE:

Poldi A. Huber:
„Ich bin einfach nur glücklich! An diesem Tag von meinen Liebsten umgeben zu sein und meine Traum-Frau an der Hand zu halten, ist wundervoll. Es ist wirklich der schönste Tag in meinem Leben.”

Ivana Huber:
„Poldi ist mein absoluter Traummann und ich bin überglücklich, dass wir an diesem romantischen und sinnlichen Weinort unseren schönsten Tag im Leben feiren und unser restliches Leben verbringen dürfen.”

Dompfarrer Toni Faber zum Hochzeitstag:
„Ein strahlender Tag mit einem strahlenden Paar. Und auch die Liebe Gottes wird immer für Ivana und Poldi strahlen.“

@Michael Kobler

Ekaterina & Verleger Christian Mucha dazu, was sie dem Brautpaar wünschen:
„Was soll man jemanden, der wie ein “Poldiwood”-Schauspieler aussieht, der der Star des Wienerwaldes ist, und seiner schönen jungen blonden Frau denn noch wünschen? Ich wünsche ihnen, dass der gesamte Leopoldsberg und der Kahlenberg und die ganze Gegend in ihrem Glück erstrahlen. Und vor allem Gesundheit und dass dieser Familienverband, der hier spürbar ist, sie die nächsten Jahre begleitet. Familie kann man sich ja nicht aussuchen, aber es sieht so aus, als hätte sich hier Gutes mit Gutem gefunden.“

Gregor Glanz (Sänger und Entertainer) zur Zukunft der beiden:
„Ich wünsche der Ivana und dem Poldi nur das Allerbeste. Ich freue mich sehr für Poldi, dass er die Liebe seines Lebens gefunden hat. Ich sage immer ‚Es ist nie zu spät. Man darf nie aufgeben‘! Man findet immer den richtigen Deckel zum Topf, auch wenn es mal ein bisserl länger dauert. Der Poldi hat das Leben genossen und umso mehr freue ich mich. Und man spürt’s auch, dass das die Liebe seines Lebens ist.“

“Falco” Axel Herrig (Musicaldarsteller, Opernsänger und Schauspieler) zur Hochzeit:
„Ich freue mich heute wieder im Schreiberhaus zu sein und das bei so einem besonderen Anlass, der Hochzeit von den beiden. Sie mit ins Eheglück hineinhieven zu dürfen ist eine große Ehre. Für die Zukunft wünsche ich den beiden alles Gute, nur das Beste und dass es ewig hält!“

Kathi Stumpf (Geschäftsfrau) dazu, was sie Poldi und Ivana mit auf den Weg geben möchte:
„Ich wünsche Ihnen, dass sie für immer so glücklich sind, wie heute und dass sie sich weiterhin so gut verstehen. Dass sie noch mehr zusammenwachsen und vielleicht sogar noch glücklicher werden. Denn die Liebe wächst im Laufe des Zusammenseins und das ist das Beste, was man haben kann.”