Elite Aktuell (4)

Men’s Pre-Spring 2022

Virgil Abloh™ und Nigo®

Stolz präsentiert LOUIS VUITTON die zweite LV²-Kollektion im Rahmen der Pre-Spring Saison 2022. Mit der Herrenkollektion führt die Maison die kreative Zusammenarbeit von Virgil Abloh™ und Nigo®, dem Gründer des Labels Human Made, fort. Verbunden durch Freundschaft und das gemeinsame Interesse an Streetwear, gehen die beiden Designer im Rahmen des weltbekannten Namens der Maison ihren kulturellen Wurzeln nach und schaffen eine transkulturelle Brücke zwischen Nigo®’s japanischen Wurzeln und westlichen Kleidungsstilen.

© LOUIS VUITTON

Die zweite LV²-Kollektion verknüpft die westliche Schneiderkunst der 1950er- und 60er-Jahre mit japanischer Tradition. Die militärische Ästhetik wird durch eine formalisierte Perspektive betrachtet, was dem Lässigen eine besondere Eleganz verleiht. Beispielsweise zieren Furoshiki-Tücher mit traditionell japanischem Knoten-Detail klassische Taschen-Modelle der Maison.

© LOUIS VUITTON

Mit diversen Anspielungen auf den modernen Prep-Look und japanische Schuluniformen, der Neuerfindung des Damier-Motivs in Form von Poststempel-ähnlichen Musterungen, verschmilzt der multikulturelle Aspekt der Kollektion auch mit dem Art of Travel-Bereich der Maison. Maskottchen-Motive – von Taschen in Enten-Form bis hin zu Patches in Tiger-Form – zieren Jacken, T-Shirts, sowie auch Gürtel und unterstreichen den verspielten Geist der Kollektion.

© LOUIS VUITTON

Nigo® ist der Gründer von Human Made. Zuvor rief er die Marke BAPE ins Leben und war Mitbegründer von Billionaire Boys Club.

www.louisvuitton.com

© LOUIS VUITTON

Der Lena Hoschek Geschenke-Guide

Die Temperaturen sinken allmählich und die Suche nach den schönsten Weihnachtsgeschenken für die Liebsten hat bereits begonnen. Die originellsten Geschenkideen aus dem Hause Lena Hoschek, festliche Looks für die ganze Familie und eine besondere Christmas Shopping Location finden Sie nachfolgend.

© Lena Hoschek

Die Festive Season hat begonnen und mit ihr kommen auch unzählige Anlässe, um die schönsten Festtagslooks auszuführen. Egal ob auf der geselligen Weihnachtsfeier, beim Heiligen Abend oder zum fulminanten Jahreswechsel – gerade zu dieser Zeit des Jahres darf es auch gerne mal etwas mehr sein: mehr Glitzer, mehr Glamour, mehr Eleganz.

© Lena Hoschek

© Lena Hoschek

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit den vielfältigen Accessoires der diesjährigen Biedermeier Kollektion werden nicht nur wahre Fashion Statements sondern auch spannende Stilbrüche gesetzt. Coole Caps, wollig weiche Schals und ausgefallene Gürtel verleihen jedem Outfit das gewisse Etwas und eignen sich außerdem als perfekte Weihnachtsgeschenke unter dem Christbaum.

© Lena Hoschek

Die Mini-Me Kollektion von Lena Hoschek lässt in dieser Saison die Vorfreude aufs Weihnachtsfest schon jetzt ins Unermessliche steigen. Denn die herzigen Partnerlooks für die ganze Familie eignen sich nicht nur als festliche Outfits am Heiligen Abend sondern erweisen sich auch als die wohl entzückendste Geschenkidee für die Liebsten.

© Lena Hoschek

© Lena Hoschek

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die besinnliche Zeit gilt auch als die Gemütlichste des Jahres. Mit der Loungewear von Lena Hoschek wird das Kuscheln vor dem Kamin Dank hochwertiger Materialien nicht nur ausgesprochen bequem sondern auch besonders chic – viel zu schön, um die Stücke nur daheim zu tragen.

© Lena Hoschek

“Der Duft einer Frau ist das prägnanteste Statement ihres Stils, er geht tiefer als Mode, hinterlässt einen Eindruck Ihrer Seele.”
-Lena Hoschek-

In einem handgearbeiteten Vintage-Flakon mit Pumpzerstäuber und einer besonders femininen Duftkomposition lässt Love Rose Frauenherzen höher schlagen.

© Lena Hoschek

© Lena Hoschek

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch für Trachtenliebhaberinnen bringt die Advents- und Weihnachtszeit viele Anlässe, um die Festtagstracht auszuführen. Egal ob festliche Seidendirndl, romantische Trachtenkleider oder opulente Bänderröcke – mit den Stücken der Lena Hoschek Tradition Kollektion wird das diesjährige Weihnachtsfest edel & traditionell.

© Lena Hoschek

Mit den Herrenhemden der aktuellen Biedermeier Kollektion lässt Lena Hoschek in diesem Jahr zu Weihnachten auch Männerherzen höher schlagen. Klassische Schnitte vereint die Designerin mit besonderen Prints und kreiert eine Limited Edition mit Kultstatus. Vom traditionellen Karomuster bis hin zum 70ies-inspirierten Wallpaperprint ist für den Bruder, Freund oder Ehemann gewiss das passende Hemd dabei.

© Lena Hoschek

Zeitlose Stücke mit einem Hauch Boho sind in einer wunderbaren Kooperation mit dem Traditionsbetrieb Meindl entstanden. Die warmen Lammfelljacken und Rauleder-Kurzmäntel erweisen sich als unverzichtbare Begleiter an eisigen Wintertagen.

Auch die kuscheligen Teddyfell-Mäntel der Biedermeier Kollektion sind genau die richtige Wahl, wenn es um Spaziergänge durch die weihnachtlich geschmückten Straßen oder um gesellige Abende am Christkindlmarkt geht.

© Lena Hoschek

Mit den liebevoll gestalteten Lena Hoschek Gutscheinen halten die Liebsten schon mit dem Kuvert ein besonderes Stück aus der Lena Hoschek Welt in Händen und können lang ersehnte Kleiderträume schließlich wahr werden lassen. Der Gutschein kann sowohl in den Lena Hoschek Stores als auch online eingelöst werden.

Von 12. November bis 23. Dezember öffnet der ehemalige Lena Hoschek Store am Spittelberg seine Pforten und lädt zum exklusiven Christmas Pop-Up. Neben einer großen Auswahl an Lena Hoschek Schätzen werden auch herzige Spielsachen von Bunny Bogart angeboten.

© Lena Hoschek

Nur das Beste für die Kleinsten bietet Bunny Bogart mit einer liebevoll kuratierten Auswahl an Mode für Babys & Toddler, nachhaltiges Spielzeug sowie seltene Vintage Stücke, die gerade zu Weihnachten Kinderaugen leuchten lassen. Neben zahlreichen besonderen Labels, ist bei Bunny Bogart auch die Mini-Me Kollektion von Lena Hoschek erhältlich.

LOUIS VUITTON – A PIECE OF THE RAINBOW by Virgil Abloh Fall 2021

Stolz präsentiert LOUIS VUITTON, als Teil der Fall 2021-Herrenkollektion, “A Piece Of The Rainbow”. Die Capsule Collection ist eine Hommage an die allererste Fashion Show von Creative Director Virgil Abloh; leuchtend bunt symolisiert sie eine dynamische Generation.

© Louis Vuitton

Color Blocking lautet die Devise: Kaschmirpullover, gesteppte Jacken und Gilets mit Monogramblüten-Steppmuster, sowie LV Trainer erstrahlen in den gleichen Knallfarben. Jedem Paar der als Teil der Spring/Summer 2019-Kollektion erstmals vorgestellten LV Trainer werden in den Werkstätten von Fiesso d’Artico mindestens sieben Arbeitsstunden gewidmet. Zum Anlass der Wiederbelebung der kunterbunten Farbwelt wurde auch die kultige 1.1 Millionaires-Sonnenbrille in vier Farben neu erfunden.

© Louis Vuitton

Ab sofort ist die Kollektion in Geschäften und Online erhältlich.

www.louisvuitton.com

Die trendigsten Accessoires für den Herbst

Die neuen Kollektionen der internationalen Designer haben im STEFFL eingeparkt. Steig ein und fahr mit auf unseree Spritztour durch die Modetrends der neuen Saison. Im STEFFL hat der Modeherbst volle Fahrt aufgenommen. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt um die neuen Trends aufzuspüren und die eigene Garderobe upzugraden. Wir präsentieren Ihnen die schönsten Accessoires des Herbstes.

Mini- Tasche aus zartem hellbraunen Leder von Elisabetta Franchi.

©Elisabetta-Franchi

 

Seit 1968 steht Etro weltweit für Stil Made in Italy.  Gegründet als Stoff-Weberei vom damals 28-jährigen Gimmo Etro, produziert das Traditionsunternehmen auch heute noch etwa 60% der verarbeiteten Stoffe selbst – darunter auch das ikonische Paisley-Motiv, das sich auf den aktuellen Taschenmodellen wiederfindet.

Einen besonders hohen Wiedererkennungswert hat auch das auffällige Pegasus Symbol aus dem Logo, das als Taschenschnalle seinen Einsatz findet und einen glänzenden Kontrast zum hochwertigen, matten Leder bietet.

Aus intensiver Stoffrecherche und Liebe zum Detail entstehen hochwertige Luxus-Handtaschen für Damen, die den italienischen Stil der Marke Etro prägen.

Shopper von Etro

©Etro

Cross-Body Bag mit Mikro-Bags von ETRO

©Etro

 

WEEKEND MAX MARA – Tasche “Gianna”

©Max Mara Weekend

Zarte Taube Tasche von Max Mara Weekend.

©Gianvito Rossi

Diese dunkelroten Stiefel von Gianvito Rossi passen einfach zu allem und sind ein Muss für jede Schuhsammlung.

Calzedonia präsentiert herbstliche Capsule-Kollektion

Unter dem Motto “Dein Stil, deine Strumpfhose” findet bei CALZEDONIA jede Frau die Strumpfhose, die am besten zu ihrem Stil und ihrer Persönlichkeit passt. Die Strumpfhosen selbst werden zur idealen Ergänzung, um den perfekten Look zu kreieren. Das gewisse Etwas, das man braucht, um durch seine Beine etwas von sich selbst zu zeigen – mit Eleganz und Weiblichkeit.

© CALZEDONIA

Der Fokus liegt diesmal auf fünf neuen Strumpfhosen-Modellen, die verschiedene Interessen und Leideschaften repräsentieren sollen: Tattoos, die von Influencerin Pamela Reif in Szene gesetzt wird, Fashion, Reisen, Astrologie – von Influencerin Farina Opoku von novalanalove repräsentiert – und Bücher.

© CALZEDONIA

Die fünf  Leidenschaften der aktuellen Capsule-Kollection im Detail:
Reisen: Die Strumpfhosen sind mit Bildern und Texten den beliebtesten Reiseziele wie Italien mit seinen Monumenten vom Norden bis zum Süden des Stiefels oder den Skylines von Metropolen wie New York und Hongkong gewidmet.

Tattoo: Diese Serie greift die alte Kunst der bildlichen Verzierung von Körpern auf und bebildert die häufigsten Themen dieser Disziplin: Rosen, Phrasen und uralte Symbole.

© CALZEDONIA

Fashion: Hier werden eine Reihe von Schlagwörtern – Trend, Chic, Style usw. -, durch die Gestaltung von Pumps, Parfümflaschen, Bügeln und Schleifen unterstrichen. Eine Hommage an die größten Fashionistas der Welt.

© CALZEDONIA

Buch: Diese Linie erinnert buchstäblich an die größten literarischen Werke der Welt, mit Werken von zeitlosen Autoren wie Dante Alighieri und Charles Baudelaire.

© CALZEDONIA

Und schließlich die Astrologie, ein kraftvoller und positiver Hinweis auf die Weissagung von Himmelskörpern, an einem Firmament aus Sternen, Lotusblumen und verbundenen Händen.

© CALZEDONIA

Intimissimi präsentiert Pretty Flower und Sensual Femininity

Die angesagten Influencerinnen Pamela Reif und Far von Novalanalove zeigen die neuen Lingerie-Trends von INTIMISSIMI.

© INTIMISSIMI

Die italienische Lingerie-Marke INTIMISSIMI feiert die Weiblichkeit in all ihren Facetten. Due wird das sowohl durch die Styles der neuen Kollektion, als auch durch die aktuelle Kamp des italienischen Labels – so vielfältig wie selten zuvor:
Von romantischen Looks in zarten Farbtönen bis hin zu sinnlicher Spitze in ausdruckstar Schwarz und mit sexy Straps ist für jede Frau etwas Passendes dabei.

© INTIMISSIMI

Die Pretty Fl Linieetwa – in der neuen Österreich-Kampagne präsentiert von den Influencerinnen Pamela und Farina von Novalanalove – ist in unzähligen Modelle-Varianten erhältlich. Bügelloser Tria BH, Balconette-BH, Push-Up, nahtlose Panty oder String-Tanga sind nur einige Beispiele fü große Auswahl. Verziert mit weißen, floralen Spitzendetails sind die Designs ein sexy Hingu mit romantischem Flair.

© INTIMISSIMI

Für den wahren WOW-Faktor sorgt die Sensual Femininity Linie. Auch hier bleiben k Wünsche offen. Die schwarzen Spitzen BHs sind in verschiedenen Cups und Modellen – Balconette oder Super-Push-up – erhältlich. Die verstellbaren Elastik-Straps sorgen nicht nu den perfekten Sitz, sondern verwandeln die Styles in einzigartige Eyecatcher.

© INTIMISSIMI

Und eines haben alle INTIMISSIMI-Designs gemeinsam: Sie sind aus hochwertigsten Materia setzen die aktuellen Trends gekonnt und sinnlich um und überzeugen durch optimalen Sup für jeden Figurtyp.

Mit Louis Vuitton auf die Piste!

Diesen Winter präsentiert LOUIS VUITTON eine Kollektion von Unisex-Skimasken, die sowohl auf der Piste, als auch in der Stadt, gleichermaßen durch die modische Technik, den trendigen Look und Komfortabilität überzeugen. Das neue, unglaublich leichte Accessoire, das während der Herbst-/Winter-Fashion Show 2021 vorgestellt wurde, wurde für die ganze Saison und jede Wetterlage entwickelt.

Die Skimasken werden in drei Farben erhältlich sein: Schwarz mit schwarzem Monogramm-Glas:

© Louis Vuitton

In Weiß mit blauer Monogrammblende:

© Louis Vuitton

 

Und auch in Gelb mit orangefarbener Monogrammblende:

© Louis Vuitton

 

Ab 15. Oktober werden die Skimasken in Geschäften und Online erhältlich sein auf www.louisvuitton.com.

60er Jahre-Chick

Die Designer präsentieren ihre Besten Looks und wir stellen Ihnen die It-Pieces vor.

Polka Dot

© Marina Rinaldi

Gepunkteter Maxi-Rock Clarissa von Marina Rinaldi mit zarten Falten, die jedem Look eine Leichtigkeit einhauchen.

©COURTESY OF EMPORIO ARMANI

Kleid mit Punkten aus seidigem Stoff am Laufsteg von Armani.

Klassisch

 

©Sandro

Raffiniert

Feminine Weste in zartem Baby-Blau kombiniert mit creme von Sandro mit Gold-Details.

©TORY BURCH

Ärmelloses, gesmoktes Kleid aus Baumwollpopeline mit Raffungen und Kräuselungen an Schultern und Taille von Tory Burch.

© Lupi Spuma

Lena Hoaschek kombiniert eine schmale Taille mit Puffärmeln und schafft somit einen wundervollen Kontrast und schmeichelt somit der Figur.

 

© Talbot Ruhof

One-shoulder-Kleid aus poppy paint von Talbot Runhof.

© Gucci

Schulterpolster und ein Einzug an der Taille. Gucci nimmt die 60er in die Herbst/Winter Kollektion auf.

Armani präsentiert Herbst/ Winter Kollektion

Der maskulin-feminine Kontrast des Damensortiments ist ein Dialog zwischen Tag und Nacht. Die Kollektion bewegt sich in einer ätherischen, nächtlichen Atmosphäre, sogar in hellem Tageslicht.

 

Die kurze Kastenjacke von Emporio Armani

©COURTESY OF EMPORIO ARMANI

Dieses Kleidungsstück reizt mit seinen Ecken, Kanten und einer akkuraten Linienführung. Die Kastenjacke bringt mit ihrem kurzen Schnitt Klarheit und eine starke Silhouette, insbesondere zu hoch taillierten Hosen oder Kleidern. Mit Neonfarben und abstrakten Mustern bringen die Interpretationen von Emporio Armani ein schwungvolles Upgrade in die Garderobe.

 

Emporio Armani bringt die tiefe Taille zurück

©COURTESY OF EMPORIO ARMANI

Auch die 80er bedienten sich an den Stilmitteln vorheriger Dekaden, beispielsweise bei den opulenten 20ern. Und so hält auch die tiefe Taille im Flapper-Stil Einzug in die Kollektion von Emporio Armani und überzeugt mit lockerem Schnitt.

©COURTESY OF EMPORIO ARMANI

Statt Fransen präsentiert Emporio Armani Pailletten-Schößchen und auf der Hüfte sitzende Raffungen.

 

All-Over-Samt-Looks bei der Emporio Armani Show

©COURTESY OF EMPORIO ARMANI

Schluss mit den Samthandschuhen, bei diesem Trend wird aufs Ganze gegangen mit einem Komplett-Look aus Samt – mit Variationen von Monochrom bis hin zu maximalistischem Patchwork, von Hosenanzügen bis hin zu langen Samtkleidern liefert die Herbst/Winter-Kollektion 2021/22 von Emporio Armani eine volle Bandbreite an Optionen für das Trend-Material der Stunde.

©COURTESY OF EMPORIO ARMANI

 

Flauschige Pullover und Cardigans bei Emporio Armani

©COURTESY OF EMPORIO ARMANI

Von Fake-Fur bis Flokati, der Kuschelfaktor, den wir während der Pandemie lieb gewonnen haben bleibt uns erhalten – gepaart mit einer Dosis Disco-Vibes. So wird der Alltag zur Kuschelparty und die flauschigen Teile der Hingucker beim Spazierengehen oder Supermarkt-Ausflug – und wieder einmal beweist der Cardigan seine vielseitige Einsetzbarkeit.

 

XXL-Ketten aus den 80ern feiern auf dem Runway ihr Comeback

©COURTESY OF EMPORIO ARMANI

Klobige Ketten sind das perfekte Accessoire, um vor dem Bildschirm von Augenringen abzulenken und setzen Statements im Zoom-Fenster. Da extreme Situationen, oft extreme Maßnahmen fordern, ist dieser Trend ein Paradebeispiel dafür, den Spaß an der Mode nicht zu verlieren – denn diese XXL-Ketten geben jedem Outfit einen Blickfang der Superlative und überraschen Ihr Gegenüber mit einem mutigen Augenzwinkern.

Die Stars besuchen die Chanel Spring-Summer 2022 Ready-to-Wear Show

Der Modemonat neigt sich endlich dem Ende zu, nach vier hektischen Wochen voller IRL-Shows und virtueller Präsentationen von Branchenlegenden und aufstrebenden Aufsteigern. Die Paris Fashion Week, die die monatelange Extravaganz der Branche abschließt, endete am 5. Oktober. Neben den beneidenswerten Streetstyle-Looks der Showbesucher gab es auch eine Flut von Next-Level-Ensembles, die Ihnen vom Promi-Mode-Set präsentiert wurden.

Lily Rose Depp

© 2021 CHANEL

Lily Rose Depp trug ein passendes schwarz-gelbes dreiteiliges Set aus Chanels charakteristischem Tweed für den Laufsteg der französischen Marke.

 

Kristen Stewart

© 2021 CHANEL

Bemerkenswert war auch Kristen Stewarts Chanel-Rockanzug, der sich wie eine Anspielung auf Prinzessin Diana anfühlte, die auch eine Vorliebe für die lebendigen, maßgeschneiderten Angebote der französischen Marke hatte. Vielleicht eine Anspielung auf das modische Erbe von Prinzessin Diana, zog Stewart für die Show des französischen Modehauses einen karierten rosa und schwarzen Rockanzug an. Zum Abschluss ihres klassischen zweiteiligen Ensembles schlüpfte die Spencer-Darstellerin in ein Paar Slipper und stylte die trendigen Schuhe mit weißen, wadenlangen Socken.

 

Jennie

© 2021 CHANEL

Chanel-Botschafterin Jennie beehrte Paris mit ihrer Anwesenheit für die Frühjahr/Sommer-Show 2022 des Modehauses. Für das Event war die Blackpink-Sängerin natürlich stylisch in Chanel gekleidet. Der K-Pop-Star trat in einem passenden roten Set mit einem ärmellosen roten Crop-Top und einem Minirock auf. Mehrlagige Chanel-Halsketten vervollständigten den Look zusammen mit einer roten gesteppten Chanel-Tasche und schwarzen Schleifen-Sandalen. Jennie trug ihr Haar glatt.

 

Charlotte Casiraghi

© 2021 CHANEL

Charlotte Casiraghi ist die Tochter der Prinzessin von Monaco und die Enkelin von Grace Kelly. Die Royal sieht in all ihren Auftritten immer makellos aus und wird von vielen für ihren tadellosen Stil bewundert.
Die zweifache Mutter besuchte die Chanel-Modenschau in Paris. Zu diesem Anlass entschied sich die schöne Royal für ein schickes weißes Kleid mit bedruckten Ärmeln. Das Minikleid mit Blumenstickerei hatte lange Ärmel und einen kurzen Rock. Das Chanel-Kleid ist Teil der Resort 2022-Kollektion. Charlotte kombinierte das Kleid mit einem Paar schwarzer Stiefeletten.

 

Alma Jodorowsky

© 2021 CHANEL

Die französische Schauschauspielerin Alma Jodorowsky trägt bei der Chanel Spring/Summer 2022 das berühmte schwarz Kleid.