NICHT VERGEBEN!!

Weiss wirkt immer

Die BOGNER Looks zelebrieren den aktiven Alltag und erlauben es, sich nahtlos zwischen den Welten von Sport und Mode zu bewegen.

© Bogner

Maria Bogner legte in den 50er Jahren den Grundstein für das einzigartige Konzept der Marke BOGNER: eine Symbiose aus Sport und Fashion. Dieser Vision entsprechend sind die BOGNER Fashion Kollektionen jedes Jahr eine aktuelle Interpretation des modischen Zeitgeistes.

© Bogner

Der Fokus liegt auf dem luxuriösen Casual Look, der im Job genauso wie in der Freizeit funktioniert und stets eine lässige Eleganz verströmt – getreu dem Motto: Athluxury Sports Fashion.

© Bogner

© Bogner

8. 4. 2021 / gab

Dirndlfreuden bei Gössl

Gössl – die führende Premium-Trachtenmarke aus Salzburg – präsentiert neue Modelle:

© Gössl

Edel sei die Frau

Anmutiges Festtagsdirndl aus changierender Dupion-Seide mit Münchner Ausschnitt und handgefertigter Faltenrüsche. Schürze aus zarter Baumwolle mit Schürzenband aus Anna Plochl Baumwoll-Satin. Dirndlbluse aus Baumwoll-Jersey mit Strass-Margeriten und Perlmuttknopf. High Heels aus feinem Veloursleder. Erhältlich ab April

© Gössl

Auf zum Tanz

Festtagsdirndl aus Leinen mit Münchner Ausschnitt, Rock aus changierender Dupion-Seide. Handdruck-Schürze aus reiner Seide mit Schürzenband aus Dupion-Seide. Dirndlbluse aus zarter Baumwolle mit Rüschen am Ausschnitt und glänzendem Perlmuttknopf. High Heels aus zartem Velours. Erhältlich ab April

© Gössl

Von wilder Eleganz

EDITIONS-Dirndl aus Bauernleinen und Seide mit Besatz aus handverlesenen Perlen am Leib. Rock aus changierender Dupion-Seide. Schürze aus changierender Seide. EDITIONS-Dirndlbluse aus zartem, leicht transparentem Seidenorganza mit Ausschnitt und Manschetten aus Bauernleinen und feiner Stickerei mit Perlen. High Heels aus feinem Veloursleder. Erhältlich ab April

© Gössl

Wiesenblume

Dirndl aus Baumwolle und Leinen mit handgearbeiteten Streublumen. Rock aus Anna Plochl Baumwoll-Satin. Echte Perlmuttknöpfe. Schürze aus zarter Baumwolle mit Schürzenband aus Anna Plochl Baumwoll-Satin. Dirndlbluse aus zarter Baumwolle mit Perlmuttknöpfen und Hexenstich am Rücken. Tuch aus reiner Baumwolle mit Lampasse. High Heels aus feinem Velours. Erhältlich ab Juni

© Gössl

Unbeschwerter Sommertag

Dirndl aus bedruckter Baumwolle mit Bindegürtel und echten Perlmuttknöpfen. Erhältlich ab Juni

Allgemeine Infor zum Sommerdirndl

Leinenstoffe, bedruckte Baumwolle und kunstvolle Stickereien sind sozusagen die Lebensadern traditioneller Tracht. Einzeln haben sie sich bewährt, zusammen sind sie ein Stück Kulturgeschichte. Einen heißen Sommertag genießt man am besten im Schatten eines alten Baumes auf dem Lande, auf eine bunte Blumenwiese blickend. Der unvergleichliche Charme dieses Moments inspirierte Gössl zum Sommerdirndl. LUFTIG-LEICHTE Baumwolle, ein Ausschnitt mit Raffinesse und ein modisch akzentuierter Bindegürtel charakterisieren das Dirndl. Der perfekte Begleiter für einen heißen Sommer.

 6. 4. 2021 / gab

 

Messika präsentiert süße Köstlichkeiten

Die Freude über das Ende der Detox-Zeit naht und es ist endlich wieder an der Zeit für Süßes und Schönes! Nicht nur Schokolade und Süßigkeiten lassen die Augen Strahlen und heben die Stimmung, auch die Schmuckkreationen von Messika sorgen für ein glückseliges Erwachen.

© Pâques By Messika

Valérie Messika lässt sich bei ihren Kreationen stets von allen Sinnen inspirieren.
Das Funkeln der Diamanten aus der Move-Kollektion, Lucky Move oder Joy Coeur ist so intensiv wie der Glanz flüssiger Schokolade.

© Pâques By Messika

Valérie Messika zögert nicht, sich durch ihre schuldigen Freuden zu inspirieren, sich ihre Kreationen vorzustellen. Das Funkeln von Diamanten aus der Move-Kollektion, Lucky Move oder Joy Coeur ist so intensiv wie Schokoladenchips.

© Pâques By Messika

Die Bewegung, Symbol von Messika, kann dank der legendären Kollektionen Move und Lucky Move mit dem glatten und gierigen Aspekt von Schokolade in Verbindung gebracht werden.
Die traditionelle Schokoladeneiersuche wäre viel origineller, wenn ein Joy Coeur-Juwel gefunden würde …

2. 4. 2021 / gab

Alltagstauglich

…sagen Sie dem Alter den Kampf an! Schluss mit müder Haut und her mit dem jugendlichen Jungbrunnen. Mit der komplexen Wirkungsformel schaffen Sie ein langwirkendes Ergebnis, welches in Erinnerung bleibt.

© Louis Widmer

Der Wecker klingelt

Ist es wieder schon so spät? Zeit zum Aufstehen. Zeit für die Rich Day Creme UV 30. Ein Frischekick wie der Kaffee am Morgen. Der perfekte Alltagsbegleiter versorgt die Haut mit viel Feuchtigkeit, intensivem Schutz und nährender Pflege. Kurzkettige Hyaluronsäure ist für die Kollagensynthese zuständig, die der Haut jugendliche Springkraft verleiht. Die Sehnsucht nach intensiver Feuchtigkeit, aufgefüllten Fältchen und einem geschmeidigem Hautgefühl wird durch die Wirkung der langkettigen Hyaluronsäure gestillt. So wird das Hautbild verfeinert, geglättet, gestrafft und von negativen äußeren Einflüssen sowie freien Radikalen bewahrt. So kann der Tag nur gut werden.

© Louis Widmer

Für strahlende Augen

Strahlende Augen brauchen strahlende Haut. Bei müder, reifer Haut hilft die reichhaltige Creme für die Augenpartie von Louis Widmer. Mit intensivem Anti-Ageing-Effekt und nährenden Wirkstoffen werden sanft Fältchen geglättet und Schwellungen gemildert. Durch Vitamin E werden schädliche freie Radikale neutralisiert.

© Louis Widmer

Sie brauchen Ihren Schönheitsschlaf

Jugendliche Vitalität über Nacht. Das schafft die Rich Night Cream im Schlaf. Der wertvolle Aminosäuren-Komplex baut die Haut von Innen auf. Kurz- und langkettige Hyaluronsäure sorgt für einen optimalen Feuchtigkeitsgehalt und der Kollagensynthese, die die Spannkraft fördert. Unterstützt wird die Hauterneuerung durch Creatin, welches außerdem für den zellulären Stoffwechsel sorgt. Der Einsatz von Shea Butter schützt die Haut vor schädlichen Umwelteinflüssen und wirkt
zusätzlich rückfettend. Die wirkungsstarke Formel wird durch beruhigendes Panthenol und Vitamin E perfekt abgerundet. So werden Fältchen gemildert, die Haut gestrafft und der Teint erstrahlt.

© Louis Widmer

24. 3. 2021 / gab

Der neue Duft von Yves Rocher – Voile d’Ocre

Der besondere Duft erinnert an einen magischen Moment abseits des hektischen Alltags. An eine abgelegene und unbekannte Welt voller Sehnsucht und Abenteuer. Das Parfüm schafft reiche Emotionen, Erinnerungen oder kostbare Wünsche. Die Yves Rocher Parfum Kollektion repräsentiert positive, natürlich inspirierte Emotionen. Von unglaublich frisch bis besonders stark, inspiriert von fernen und exotischen Ländern, farbenfroh, sinnlich und ausgelassen. Eine Parfum-Vielfalt für jeden Wunsch und jedes Duft-Begehren.

Voile d’Ocre Eau de Parfum

Yves Rochers neues Parfüm „Voile d’Ocre“ entführt Sie in eine orientalische Welt voller Abenteuer und goldenem Licht. In dieser Welt bilden die würzige, duftende saure Zeder und das weiche Sandelholz einen süßen und milchigen Geschmack, der einen scharfen Kontrast bildet. „Voile d’Ocre“ ist ein besonders weibliches Parfüm, das einen neuen Sinn für Sinnlichkeit schafft.

Zeitreise am Genfer See

Von Victor Hugo über Bono bis hin zu Charlie Chaplin hat das elegante Grand Hotel seither zahlreiche Persönlichkeiten und Künstler sowie internationale Reisende beherbergt. Seit 1861 steht das Beau-Rivage Palace am Ufer des Genfer Sees und ist damit das erste Luxushotel, das in Lausanne eröffnet wurde. Ursprünglich bestand es nur aus einem einzigen Flügel (dem Beau-Rivage-Flügel). 1908 wurde das emblematische Haus mit einem zweiten Flügel unter der Leitung von Jacques Tschumi, dem ehemaligen Generaldirektor und Gründer der Ecole Hôtelière de Lausanne (EHL), ergänzt.

© Beau-Rivage Palace

Die 1908 errichtete Rotonde verbindet die beiden Gebäudeflügel des Hauses, das zu den besten Hotels Europas zählt und Teil der Leading Hotels of the World ist. Dem talentierten Innenarchitekten Pierre-Yves Rochon ist es bei der Umgestaltung der Zimmer zwischen 2012 und 2014 durch Pastelltöne und wirkungsvolle Spiegelarrangements gelungen, die Atmosphäre des Sees im Herzen des 5-Sterne-Hotels einzufangen. Der Beau-Rivage Palace ist eingebettet in einem vier Hektar großen Park mit spektakulärem Blick auf die Französischen und Schweizer Alpen. Genuss wird hier großgeschrieben.

© Beau-Rivage Palace

Das Gourmet-Restaurant “Anne-Sophie Pic at Beau-Rivage Palace” ist mit 2 Michelin-Sternen ausgezeichnet. Im “Café Beau-Rivage” werden lokale und französische Gerichte serviert, das “Miyako Lausanne” bietet Sushi “à la minute” und im “L’Accademia” kann man eine mediterrane Küche genießen. Bei einem feinen Gläschen Wein oder einem Drink können Gäste den Abend ausklingen lassen, dabei können sie zwischen der Lobby Lounge und der BAR wählen. Zu den weiteren Annehmlichkeiten gehören das Frühstücksrestaurant „La Terrasse“, zwei Tennisplätze und verschiedene altersgerechte Aktivitäten speziell für Kinder. Im Juni 2020 wurde der brandneue Cinq Mondes Spa eröffnet, das Ergebnis einer achtmonatigen Renovierung. Das neue Wellnesskonzept ist die Vision der Geschäftsführerin des Hotels, Nathalie Seiler-Hayez. Neben seiner angesehenen Gästeklientel besitzt das Beau-Rivage Palace einen Weinkeller mit über 70.000 Flaschen (einer der größten in Europa), einen Haustierfriedhof im Garten, der bereits zur lokalen Attraktion wurde und Le Montreux, ein Dampfschiff der Belle Époque, das im Sommer Gourmet-Kreuzfahrten auf dem See anbietet und vom Team des Beau-Rivage Palace betrieben wird. Am 24. März 2021 feiert das Luxushotel sein 160-jähriges Bestehen.

© Beau-Rivage Palace

Wer in den geschichtsträchtigen Gemäuern des Luxushotels übernachten möchte, hat die Qual der Wahl: 168 stilvoll eingerichtete Zimmer mit malerischer Aussicht auf den Genfer See oder dem paradiesischen Garten, darunter 26 Junior-Suiten und 8 Suiten, machen das Beau-Rivage Palace zu einem der schönsten Palace Hotels weltweit. 2014 wurden die Räumlichkeiten unter der Leitung des französischen Stardesigners Pierre-Yves Rochon größtenteils neugestaltet. Jede der Signature-Suiten hat seine eigene Besonderheit. So besitzt die Suite Impériale beispielsweise eine 80 m² große Terrasse mit atemberaubendem Panoramablick auf den See. Die Suite Lavaux thront am Ostende des Beau-Rivage Palace, verfügt über die einzige Dach-Terrasse des Hotels mit eigenem Zugang. Die 85 m² große Spa Suite ist speziell für den Wellness-Aufenthalt konzipiert und besteht aus einem Wohnbereich, einem Schlafzimmer und einem äußerst geräumigen Badezimmer mit gesondertem Wellnessbereich inklusive Hammam. Alle 168 sind individuell dekoriert und mit modernster Technik ausgestattet.

© Beau-Rivage Palace

17. 3. 2021 / gab

Träume in Pastell

Die Idee von endlosem Frühling beflügelte die comma April Kollektion, in der seidige Stoffe, pastellfarbene Blütenkompositionen und cleanes Weiß im Fokus stehen.

© comma

Luftige Blusen, jugendliche Röcke und elegante Maxi-Kleider stimmen uns auf die Leichtigkeit des Sommers ein.

© comma

Unser verträumtes April-Highlight: Die Bluse in raffinierter Wickel-Optik mit verlaufendem pastellfarbenem Blüten-Print, die an den Boho-Spirit der Seventies erinnert.

© comma

© comma

Im Geiste früherer Epochen

Beflügelt durch den Wandel zum weniger formellen, entspannteren Kleidungsstil am Hofe von Marie Antoinette und dem damit verbundenem Austausch schwerer Stoffe durch indische Baumwolle, Seide & Damast, stechen vor allem die französischen “Indiennes” ins Auge. Dabei handelt es sich um handgemalte Motive des 18. Jahrhunderts. Gemeinsam mit einer französischen Manufaktur holt die österreichische Kleidermacherin diese epochalen Stoffe ins Hier & Jetzt und verarbeitet sie mit Elementen des Kapriziösen und Koketten zu gewohnt femininen Silhouetten.

© Lupi Spuma

Als das Herzstück der Kollektion bestechen die sogenannten French Textiles durch frische Akzente in Grün, welche nicht zuletzt durch die Vielzahl an floralen Motiven die Naturverbundenheit der Designerin widerspiegeln.

© Lupi Spuma

Elegante Ikat-Muster sowie außergewöhnliche Millefleurs-Prints auf zart fließenden Materialien ergänzen das Repertoire. So treffen diese verspielten Blumenmuster aus Frankreich auf Lochstickereien aus Spanien. Dabei gehen edle Baumwollgewebe wie Seersucker und Twill gehen eine romantische Liaison mit feinster Spitze aus Italien ein.

© Lupi Spuma

Als durchaus zeitgemäß erweist sich der Gedanke der Modeschöpferin. So ist es auch weiter nicht verwunderlich, dass der gesellschaftliche Wandel und das Bedürfnis der KonsumentInnen hin zu mehr Nachhaltigkeit und Regionalität die Designerin darin bestärken, weiterhin ihren Weg zu gehen und auch in Zukunft auf eben diese Werte zu setzen.

© Lupi Spuma

3. 3. 2021 / gab

Signature Kollektion von Messika

Die Kollektion besteht inzwischen aus vielen filigranen diskreten Stücken und auch aus mutigen großen Statement Stücken, die alle Blicke auf sich ziehen!
Allen Schmuckstücken gemeinsam sind die runden Medaillons, die an moderne Talismane erinnern.

© Messika

Die Lucky Move Kollektion umfasst Ringe, Armbänder, Ketten und Ohrringe. Gerade in der Kombination aus dezenten mit größeren Schmuckstücken in sémi-und full-pavé Varianten kommt die Kollektion besonders gut zur Geltung. Highlights der Kollektion sind sicher die Lucky Move Color Stücke mit farbigen Edelsteinen, aber auch Armbänder, die sich über den Handrücken erstrecken, coole Earcuffs im Ketten-Design, sowie die XXL-Medaillons an großen rockigen Kettengliedern.

© Messika

Die modernen Glücksbringer der Lucky Move Kollektion werden von den für Messika typischen, beweglichen Diamanten geziert und stehen damit ganz in der Design DNA der Pariser Schmuckmaison.

© Messika

Als Muse der Maison Messika passt Stilikone Kate Moss perfekt zu dieser Kollektion und integriert die Stücke gekonnt in ihren rockigen und zeitgleich eleganten Stil.

© Messika

1.3. 2021 / gab

Grüne Kreationen von Dorotheum Juwelier

Signalisiert ein dunkelgrüner Stein Eleganz und Tiefgründigkeit, versprüht ein hellgrüner Stein Lebensfreude und Schwung. Schmucksteine wie Smaragde, grüne Amethyste und Peridot symbolisieren Werte wie Hoffnung und Zufriedenheit und bereiten als Geschenk garantiert große Freude.

© Dorotheum Juwelier

Die prächtigen Schmuckstücke sind im Palais Dorotheum sowie in den Dorotheum Juwelier Filialen und im Onlineshop erhältlich. Neben einer facettenreichen Auswahl an exquisiten Pretiosen findet man im Onlineshop sowohl Inspirationen mit Tragefotos und Tipps rund um Schmuckpflege und -reinigung als auch eine Größentabelle für Ringe und einen Diamantenguide. Jede Menge News zu den aktuellen Trends bietet allen Schmuckfans außerdem der hauseigene Blog.

© Dorotheum Juwelier

ÜBER DOROTHEUM JUWELIER
DOROTHEUM Juwelier ist das führende Haus für Schmuck und Uhren in Österreich. Die einzigartige Kombination aus moderner Vielseitigkeit, der Passion für Gold und Brillanten sowie den Schmuckokkasionen aus Privatbesitz zu fairen Preisen macht DOROTHEUM Juwelier zum DOROTHEUM unter den Juwelieren. Im DOROTHEUM Juwelier-Herzen nehmen die kleinen Dinge den größten Raum ein: Schmuck und Uhren internationaler Marken, Preziosen aus Gold und edlen Steinen, Unikate aus der DOROTHEUM Goldschmiede oder bezahlbare Schätze aus Privatbesitz.

© Dorotheum Juwelier

Seit Mai 2016 bietet DOROTHEUM Juwelier als erster Juwelier Österreichs Eheringe aus Fairtrade zertifiziertem Gold an. DOROTHEUM Juwelier liebt es, das Leben mit besonderen Schmuckstücken in besondere Momente zu verwandeln und so dem Alltag das gewisse Etwas zu verleihen. Diese Leidenschaft kommt in allen Produkten und Leistungen zum Ausdruck: „Es sind die kleinen Dinge, die das Leben groß machen.“ DOROTHEUM Juwelier gibt es 26-mal in Österreich und einmalig als Onlineshop unter www.dorotheum-juwelier.com/

© Dorotheum Juwelier

24. 2.2021 / gab

MG Mediengruppe GmbH
Zieglergasse 1, 1072 Wien
Telefon: +43 (1) 522 14 14
office@mgmedien.at

Impressum von Elite gem. §5 ECG, §14 UGB §24 Mediengesetz
AGB der MG Mediengruppe GmbH

Redaktion von Elite: online@mgmedien.at
Feedback zur Webseite: office@mgmedien.at

Die Portale der MG Mediengruppe
Elite-Blog von Ekaterina Mucha
ExtraDienst – Infos für Kommunikatoren
FaktuM – Infos für Touristiker
FM – Hotel- und Gastroinfos

MG Mediengruppe GmbH
Zieglergasse 1, 1072 Wien
Telefon: +43 (1) 522 14 14
office@mgmedien.at

Die Portale der MG Mediengruppe
Elite-Blog von Ekaterina Mucha
ExtraDienst – Infos für Kommunikatoren
FaktuM – Infos für Touristiker
FM – Hotel- und Gastroinfos

Impressum von Elite gem. §5 ECG, §14 UGB §24 Mediengesetz
AGB der MG Mediengruppe GmbH

Redaktion von FM-online.at: online@mgmedien.at
Feedback zur Webseite: office@mgmedien.at