NICHT VERGEBEN!!

Bereit für zukünftige Reisen

Die komplette Reisebranche leidet derzeit unter den Auswirkungen der globalen COVID-19-Krise. Auch das Luxusreiseunternehmen INTOSOL spürt die Auswirkungen, blickt jedoch positiv in die Zukunft. „In den letzten Wochen haben wir sichergestellt, dass INTOSOL weiter Reisen für unseren loyalen Kundenstamm organisieren wird, indem wir die entsprechende Finanzierung auf die Beine gestellt haben“, sagt Rainer Spekowius, Vorstandsvorsitzender und Gründer der INTOSOL Holdings PLC. „Auch wenn die vergangenen Wochen hart waren, werden wir die Krise überstehen und INTOSOL wird auch in den kommenden Jahren ein zuverlässiger Partner in der Reisebranche sein.“ Selbst im April, als die Krise ihren Höhepunkt erreicht hatte, war INTOSOL für seine Partner und Kunden durchgehend präsent und hat für positive Gedanken in schweren Zeiten gesorgt. So wurden unter dem Motto „Moments to Dream“ wöchentlich Videos mit wunderschönen Reiseaufnahmen aus der ganzen Welt veröffentlicht, welche ablenken und für die zukünftige Reise inspirieren sollen.
Zudem möchte sich INTOSOL bei seinen Kunden bedanken, dass sie ihre Reisen verschoben und nicht storniert haben. In einem eigens erstellten Video vermittelt das Team des Luxusreiseunternehmens diese Botschaft und gibt auch einen Ausblick auf die Zukunft.

Elounda Gulf Villas © INTOSOL Holdings PLC

Bereit für Reisen während COVID-19
Da das Coronavirus auch in nächster Zeit ein Teil des Alltags sein wird, stellt sich INTOSOL entsprechend auf und bereitet Reiseerlebnisse vor, welche den Sicherheitsvorkehrungen während COVID-19 entsprechen. „Eine professionelle und intensive Reiseberatung ist gerade in solch schwierigen Zeiten sehr wichtig. Unsere Travel Designer sind mit den Zielen in unserem Portfolio bestens vertraut und kennen auch mögliche Reisebeschränkungen bzw. Einschränkungen vor Ort, die man als Tourist beachten muss. So können wir beispielsweise maßgeschneiderte Reisen entwerfen, welche diese ganz genau berücksichtigen. Zudem haben wir speziell trainierte Travel Designer, die auf alle Fragen hinsichtlich Reisen und COVID-19 eine fundierte Antwort haben“, berichtet Spekowius. Außerdem arbeitet INTOSOL eng mit seinen Partnern weltweit zusammen und stellt sicher, dass vor Ort ein einwandfreier Hygienestandard herrscht.

Sylt © Michael Kleinjohann

SOUL Private Collection entspricht genau aktuellen Reisebedürfnissen
Mit den Boutique Hotels der SOUL Private Collection, bietet die INTOSOL Holdings PLC genau das passende Produkt für die aktuelle Zeit: Die luxuriösen Villen haben maximal neun Gästezimmer und Suiten. Sämtliche Objekte der SOUL Private Collection sind sehr großzügig gebaut – sowohl im Außenbereich als auch in den Wohnräumen. Selbst in den Gemeinschaftsräumen ist somit der empfohlene Mindestabstand zu anderen Gästen problemlos zu realisieren. Derzeit lockt die SOUL Private Collection mit einem lukrativen Angebot, bei dem vergünstigte Gutscheine für Aufenthalte im SOUL Rainbow’s End und SOUL on the Heads erworben werden können. Die Gutscheine beinhalten je nach Paket zwei Übernachtungen inklusive Frühstück und Abendessen sowie zusätzliche kostenfreie Aktivitäten wie ein Gin-Tasting oder eine Bootstour. Einen Überblick über die angebotenen Voucher erhalten Interessierte unter info@soulprivatecollection.com. Die Gutscheine sind 18 Monate gültig, sodass sie problemlos für zukünftige Reisen eingesetzt werden können.

Rainer Spekowius Intosol © Intosol Holdings PLC

Reiseportfolio von INTOSOL wird erweitert
Entsprechend den aktuellen Reisewünschen erweitert INTOSOL das Reiseprogramm innerhalb Europas sowie in Deutschland, Österreich und der Schweiz. „Obwohl wir Spezialist für Fernreisen sind, erleben wir derzeit eine stark erhöhte Nachfrage nach Reisen innerhalb des DACH-Raumes sowie zu Europäischen Sonnendestinationen – speziell Griechenland und Kroatien“, erzählt Spekowius. INTOSOL reagiert entsprechend den Kundenwünschen und hat entsprechend sein Angebot ausgebaut. Neu im INTOSOL-Portfolio sind beispielsweise hochkarätige Hotels wie das Grand Hotel Heiligendamm, das Relais & Châteaux Landhaus Stricker auf Sylt oder dem Mountain Sky Hotel in Südtirol. In Griechenland arbeitet INTOSOL bereits seit Jahren erfolgreich mit diversen Resorts wie den Elounda Gulf Villas oder dem Blue Palace, A Luxury Collection Resort zusammen.

9. 7. 2020 / gab

Delta Selection 2020 für RADO

Der Schweizer Uhrenhersteller Rado wurde erneut mit einem prestigeträchtigen Award ausgezeichnet: Die limitierte True Thinline Gem, die 2019 lanciert wurde, erhielt den Delta Selection 2020. Die Delta Awards würdigen das Schaffen von Industriedesignern und Unternehmen und gelten in ihrem Bereich als richtungsweisend.

© Rado by Inma Bermudez

Die elegante True Thinline Gem ist in Zusammenarbeit mit der spanischen Designerin Inma Bermúdez entstanden, die dem Modell faszinierende Elemente verlieh. So spielt das facettierte Saphirglas auf einzigartige Weise mit der Absorption, Reflektion und Brechung des Lichts, um die Illusion von optischer Tiefe in der flachsten Uhr von Rado zu erzeugen.

© Rado by Inma Bermudez

Leichtigkeit und Eleganz

Der preisgekrönte Zeitmesser verkörpert höchste Eleganz und ist auf 1.001 Stück limitiert. Sein weißes Zifferblatt wird von 12 Diamanten und goldfarbenen Akzenten geschmückt. Die True Thinline Gem ist aus weißer Hightech-Keramik gefertigt, was sie extrem leicht und bequem macht – bei einer Höhe von nur 5,6 mm.

© Rado by Inma Bermudez

Best Design Exhibition

Rado legt seit jeher seinen Fokus auf Materialien und Design. Die Auszeichnung durch die Delta Awards, die im Industriedesign seit langem eine feste Größe sind, ist für die Marke daher eine besondere Ehre. Die Uhr wird im Rahmen der der «Best Design Exhibition» ausgestellt werden, die aufgrund von Covid-19 im Frühling 2021 in Barcelona stattfinden wird.

© Rado by Inma Bermudez

7. 7. 2020 / gab

Bei Mobbing schauen viele weg

Mobbing geschieht oft im Verborgenen. Es sind subtile Angriffe, in erster Linie seelischer Natur, die über einen längeren Zeitraum stattfinden und zum Ziel haben, eine Person zu isolieren, zu schwächen, auszugrenzen oder zu vertreiben. Mobbing erfolgt entweder durch eine einzelne Person oder durch eine Gruppe. Es geht dabei nicht wie bei einer gewöhnlichen Auseinandersetzung um eine Sache, sondern um eine Person. Die Geschichte von Heinrich Wicke zeigt dies deutlich: Wicke war fast dreißig Jahre im Sicherheitsdienst der Österreichischen Nationalbank (ÖNB) beschäftigt. An seinem Arbeitsplatz wurde er immer wieder von einem Vorgesetzten gemobbt. Mehrere Versuche von verschiedenen Institutionen Hilfe zu erhalten scheiterten. Die ständige psychische Belastung führte zu gesundheitlichen Problemen und schließlich zur Frühpensionierung. Erst nach etlichen Protestaktionen kam es zu einer für beide Seiten zufriedenstellenden Einigung mit der Leitung der ÖNB. Aufgrund dieser Erlebnisse gründete 2015 Wicke den Selbsthilfeverein Mose. Dieser setzt sich für Gemobbte ein, um durch Gespräche und kleinen Zielvorgaben den Opfern in ihrer Situation Mut zu machen und zu helfen. Denn Wicke ist überzeugt, dass „die wahren Experten für Mobbing jene sind, die es selbst erfahren haben“.

Der Selbsthilfeverein Mose bietet Gruppentreffen an, bei denen die Gemobbten auch anonym bleiben dürfen. Über das Telefon oder über Soziale Medien beratet er Opfer von Psychoterror, Ausgrenzung und Diskriminierung. „Wir informieren auch über professionelle Hilfseinrichtungen und halten mit diesen Kontakt, und wir vernetzen uns über die Landesgrenzen hinaus mit anderen Anti-Mobbing-Organisationen“, erklärt Wicke. Zudem versuchen die Mitglieder der Selbsthilfegruppe auf Veranstaltungen und Demonstrationen die Öffentlichkeit auf das Thema aufmerksam zu machen. Auf Wunsch begleiten sie Gemobbte als Prozessbeobachter bei Gerichtsverhandlungen. Weitere Informationen unter www.mose.at.

„MS Young“-Gründerin bittet um Hilfe

Michaela Fries, die Gründerin von „MS Young“, sitzt wegen einer Multiple Sklerose-Erkrankung seit vielen Jahren im Rollstuhl. Trotzdem gründete sie in Krems eine Selbsthilfegruppe, um Personen mit dem gleichen Schicksal Mut zu machen. Sie hat noch einen großen Wunsch: Sie möchte noch einmal eine Fahrt ans Meer machen. Dies ist aber nur mit einer Assistenzkraft möglich. Da Frau Fries aber nur eine erhöhte Familienbeihilfe erhält, benötigt sie für dieses Vorhaben vor allem eine finanzielle Unterstützung. Unter der E-Mail ms-youngkrems@aon.at können Sie gerne mit Frau Fries Kontakt aufnehmen.

red

Valentinstag in China

Mit L’Heure du Diamant fängt Chopard meisterhaft die Kraft des Diamanten ein, dem er einen atemberaubenden Tribut zollt. Die Werkstätten haben eine Begegnung zwischen der Königin der Edelsteine ​​und zeitgenössischem Design inszeniert. Wie eine Reihe lebendiger Talismane zeugt eine Sammlung von vier herzförmigen Uhren aus ethischem Gold von der Magie, die entsteht, wenn Form und Materie eine perfekte Alchemie erzeugen. Bereits in runden oder ovalen Gehäusen erhältlich, erscheinen die Uhren dieser Kollektion jetzt mit einem herzförmigen Gehäuse – ein Motiv, das Chopard sehr schätzt, dessen Philosophie und ethische Verpflichtungen dazu geführt haben, dass es als “Big-Hearted Maison” bekannt wurde “.

© Chopard

Die Herzen dieser neuen Zeitmesser pochen im Einklang mit denen der Frauen, die sie tragen, dank eines handgefertigten Guilloché-Motivs, das ein Herzschlagmuster auf dem Perlmuttzifferblatt hervorruft. Zwei Versionen in 18 Karat Rosé- oder Weißgold werden mit einem goldenen Gliederarmband und einem weißen Perlmuttzifferblatt geliefert. Zwei weitere sind auf einem blauen oder burgunderfarbenen Lederarmband mit einem Perlmuttzifferblatt in passenden Farbtönen erhältlich.

© Chopard

Happy Hearts Wings -Der Schmetterlings-Effekt

Die Zartheit flatternder Schmetterlingsflügel, die Kraft eines Hauches des Lebens. Dank der fortwährenden Bewegung, die die Frauen, die sie tragen, den tanzenden Diamanten verleihen, verwandeln Happy Hearts Wings die Welt. Dieser freie und leicht luftige Geist verkörpert sich in einem kompletten Set aus exquisiten Halsketten, Armbändern, Ohrringen und einem Ring aus ethischem 18-Karat-Roségold, der tanzende Diamanten und rote Herzen kombiniert, die wie Schmetterlingsflügel angeordnet sind.

© Chopard

Die Bildlaufmuster seiner Flügel zeichnen ein Herz in der Luft nach. Der Schmetterling, das ultimative Symbol für Leichtigkeit, hat Happy Hearts Wings mit all seiner Zartheit und symbolischen Stärke erfüllt. Es findet exquisit raffinierten Ausdruck im Design dieser Kollektion und spiegelt die Symbole des Maison Chopard wider. Zwei rote Herzen, die wie Schmetterlingsflügel angeordnet sind, hängen an einem Herzen, in das sich ein tanzender Diamant schmiegt. Die perfekte Balance dieser Schmuckkreation ist ein Talisman-Motiv, das als komplettes ethisches 18-Karat-Roségold-Set interpretiert wird. Es schmückt somit sowohl eine Halskette, ein Armband, einen Armreif, ein Paar Ohrringe, einen Ring als auch eine Sautoir-Halskette, die dieses Motiv mit roten und anderen Herzen mit tanzenden Diamanten abwechselt.

© Chopard

2. 7. 2020 / gab

Wimpern-Turnaround in 4 Wochen

Immer mehr setzen Frauen auf Lash Extensions, Wimpernlifts, färben die Wimpern, kleben falsche Wimpern oder verwenden Wimpernzangen, um ihre Wimpern zu betonen. Mittlerweile ist bekannt, dass sich diese Prozeduren – genauso, wie das natürliche Altern – negativ auf die Länge, Dicke und Dichte der Wimpern auswirken.

© Lancome

Lancôme freut sich sehr, mit seinem neuen Lash Revitalizing Serum eine 4-Wochen – Regenerations-Kur zu präsentieren. Inspiriert von den Pionierleistungen im Bereich der Keratin-Forschung, enthält das neue Serum von Lancôme in seiner super innovativen Formel jahrzehntelange Wimpern-Expertise, um die Wimpern zu pflegen, neu zu beleben und zu stärken.

© Lancome

Eine ultra-konzentrierte Formel mit der Kraft von 4 stimulierenden Aminosäuren; das neue Lash Revitalizing Serum ist in Gold gehüllt, ein Design, das an Hautpflege-Ampullen erinnert.

 

© Lancome

Der schlanke, ultra-feine Applikator mit der Lancôme-Rose auf seinem Verschluss passt sich perfekt dem Wimpernkranz an und erlaubt ein extrem präzises Auftragen, sodass sogar die schwer zugänglichen Wimpern ihre benötigte intensive Dosis der stärkenden Pflege erhalten. Ein stärkerer, dichterer und dickerer Wimpernkranz in nur vier Wochen. Machen Sie sich für ein neues Leben überstrapazierter Wimpern bereit – für einen echten Wimpern-Turnaround!

1.7.2020 / gab

U(h)rlaub mit ANONIMO

Bei so vielen Facetten die ein Urlaub bieten kann, ist es wichtig zu wissen, was zu einem passt und wie man diese wertvolle Freizeit gestalten möchte. Auch eine Staycation, der Urlaub zuhause, bietet unglaubliche Möglichkeiten wenn der Alltag mit etwas Inspiration gewürzt wird! Was auch immer es sein mag, die neuen Modelle von ANONIMO sind die perfekten Begleiter für jeden Lifestyle im Urlaub: Reisen und Abenteuer, Sport und Tauchen, oder entspannte Aufenthalte mit Stil.

© Anonimo

Für den Abenteurer, die ANONIMO MILITARE

Für jene die mehr wollen, mehr Action, mehr Herausforderung, mehr Abenteuer. Auf Reisen, die Träume wahr werden lassen. Die MILITARE-Kollektion, die emblematische Linie von ANONIMO, ist der perfekte Begleiter für den Lebensstil von Abenteurern. Ursprünglich für den professionellen Einsatz entwickelt, steht die Kollektion für ihren eigentlichen Zweck: den größten Herausforderungen zu trotzen. Sie ist das ideale Instrument am Handgelenk für die extremsten Passionen.

© Anonimo

Für den Sportler und Taucher, die ANONIMO NAUTILO

Für jene, die beim Sport ihre Auszeit suchen, die faszinierende Unterwasserwelt lieben, bei Wind und Wellen in eine neue Welt eintauchen. Die NAUTILO ist eine zeitgenössische Interpretation der ersten professionellen Taucheruhren der Marke, die von Dino Zei entworfen wurden. Sie ist die perfekte sportliche und funktionelle Uhr, für alle Gelegenheiten, die den Moment huldigen. Ob im Sport oder im Beisammensein mit Freunden oder Familie.

© Anonimo

Für den Mann mit dem Urban Touch, die ANONIMO EPURATO

Für jene, die Stil und Raffinesse auch im Urlaub lieben. Die einen stilvollen Look entspannt geniessen. Die gerne auf Details achten und wissen, dass die Armbanduhr das wesentlichste Accessoire des Mannes ist. Die EPURATO verkörpert die italienische Seite von ANONIMO, mit schlichter Eleganz und Einzigartigkeit. Mit ihrem raffinierten Design, das die Kissenform des Gehäuses und das elegante Zifferblatt unterstreicht, steht die EPURATO für den urbanen Touch von ANONIMO.

© Anonimo

30. 6. 2020 / gab

Aufregung um das neue Elite

Das neue Elite macht schon als Magazin-Reader, noch vor seinem Erscheinen in den Trafiken und Kiosken, gewaltig Furore: Denn in der Titelgeschichte in Ekaterina Muchas neuem Heft bringen wir alles, was die Themen Staatsoper, Bogdan Roščić und Opernball spannend macht – in einer 13-seitigen Reportage. Elite spannt den Bogen von den aktuellen Ereignissen über die internationale Kunst-Wertigkeit unseres Opernhauses bis zu einer Studie, die wir in Auftrag gegeben haben: Darin wurde erhoben, ob die von Roščić

gewünschte Änderung, wonach es künftig keine Opernball-Lady mehr geben soll, auch von der Bevölkerung so gesehen wird. Fazit: Roščić geht an den Wünschen seiner Klientel weit vorbei. Nur 4 Prozent halten, in einer repräsentativen österreichweiten Befragung mit einem Sample von 300 Personen, die Abschaffung der Opernball-Lady und ein Personenkomitee für wünschenswert. 32 Prozent entschlagen sich der Meinung. Rund 60 Prozent(!) sind für die Beibehaltung einer Opernball-Repräsentationspersönlichkeit. Danach wird es freilich schräg: Von den 60 Prozent, die nach wie vor einen Gastgeber wünschen, hätten 31 Prozent gerne eine Frau, fette 29 Prozent könnten sich dort auch einen Mann vorstellen.

Ähnlich deutlich fällt die Umfrage unter 53 Prominenten aus, darunter klingende Namen wie Christian Brenner, Martina Fasslabend, Susanna Hirschler, Heribert Kasper, Dr. Jörg Knabl, Thomas Köblmüller, Beatrice Körmer, Christa Kummer, Kerstin Lechner, Andy Lee Lang, Chris Lohner, Christina Lugner, Richard Lugner, Ernst Minar, Christian Rainer, Christine Reiler, Yvonne Rueff, Thomas Schäfer-Elmayer, Oswald Schellmann, Silvia Schneider, Raimund Seidl,  Heimo Turin, Brigitte Winkler und Matthias Winkler.

Gegen eine Opernball-Lady sind von 43 Prominenten, die bei der Umfrage mitgemacht haben, nur 16,28 Prozent. Der Meinung entschlagen haben sich 30,23 Prozent (wohl auch, um es sich mit dem neuen Staatsopern-Chef nicht zu verscherzen) und die klare, absolute Mehrheit von 53,3 Prozent wünscht eine Opernball-Lady beim Entrée des größtes Gesellschaftsereignisses des Jahres in der Organisation und in der Verantwortung.

Wird Roščić an dem Wunsch seiner Klientel vorbeiregieren? Wird er es so machen, wie seinerzeit, als er den Austropop aus Ö3 verbannte und damit bis zum Hals im Dung versank? Oder hat der Mann dazugelernt. Was wir freilich bezweifeln. Wetten werden angenommen. Jetzt ist jedenfalls die Katze aus dem Sack. Die Meinungen sind klar gesagt. All dies zum spannendsten Society-Thema während der Coronakrise lesen Sie in der neuen Elite-Ausgabe oder im Elite Magazin-Reader (völlig gratis) unter beiliegendem Link: https://elite-magazin.com/elite-2-20/

 

 

Red

Elite: Das gesamte Heft hier

Lassen Sie sich von Ekaterina Mucha und ihrem Team inspirieren!

Jetzt online lesen: https://elite-magazin.com/elite-2-20/

Hot Summer

Dieses Jahr werden vermutlich lange Fernreisen für viele aufgrund der besonderen Covid19-Situation nicht auf dem Plan stehen. Der Aufenthalt am Meer und Strand rückt in weite Ferne, der Platz im Schwimmbad wird diesmal hart umkämpft sein. Laut Wetterprognosen stehen wieder einige heiße Sommertage bevor. Wenn die Luft über den Asphalt flirrt und sich kein Blatt im Wind bewegt, dann liegt der Duft des Sommers in der Luft. Mit dem richtigen und praktischen Shiseido Produkt-Sortiment kann man aber locker der Hitze der Stadt trotzen und behält ein strahlendes Aussehen und die gute Laune. #Shiseido #hot summer in the city

© Shiseido

Clear Stick UV Protector & UV Lip Color Splash

Der Clear Stick UV Protector SPF 50+ bietet optimalen Sonnenschutz für unterwegs. Er lässt sich praktisch jederzeit und überall – auch über das Make-Up – auf die Haut auftragen, während die Hände dabei sauber bleiben. Dank der Formulierung mit der WetForce Technologie wird der Schutzfilm bei Kontakt mit Wasser oder Schweiß optimiert. Mit dem frischen UV Lip Color Splash bekommen Lippen einen transparenten Farbglanz und sind optimal gegen die Sonne geschützt. Die innovative Gel-Formulierung der Clear Defense Technology wehrt UV-Strahlen mit leistungsstarken Filtern ab. Clear Stick UV Protector SPF 50

© Shiseido

Oil Blotting Papers

Diese handlichen Papierblättchen erfrischen und mattieren die Haut durch einfaches Auftupfen. Die Tissues wirken antibakteriell und sind mit der hochwirksamen Öl- absorbierenden Substanz Hydroxyapatit getränkt. Sie nehmen übermäßiges Sebum auf und hinterlassen ein mattes, frisches Finish. Je nach Bedarf die mit Puder beschichtete Seite sanft auf die glänzenden Partien der Haut drücken. Kann mit und ohne Makeup verwendet werden. Das kleine Etui ist praktisch für unterwegs und passt in jede Handtasche.

© Shiseido

Kajal Ink Artist

Ein Alles-in-einem-Liner: Kajal wie Lidschatten und auch Augenbrauenstift. Die Formulierung ist hochpigmentiert und fühlt sich federleicht an. Das Multitalent ist wisch- und wasserfest, verläuft nicht und haftet langanhaltend. Mit der weichen Spitze gelingt eine feine Linie spielend und gleichzeitig ist sie groß genug, um auch das gesamte Lid schnell und gleichmäßig zu schminken. Damit die Form der Spitze bis zum Schluss gewährleistet ist, gehört ein Anspitzer zum Stift. Er ist abnehmbar und auf der Rückseite mit einem Schwämmchen verbunden, mit dem sich die Farbe einfach verblenden lässt.

© Shiseido

Synchro Skin Invisible Silk Loose Powder

Für ein makelloses Finish sorgt dieser unsichtbare, lose Puder, der in einem glänzenden oder einem matten Finish erhältlich ist. Der Synchro Skin Invisible Silk Loose Powder passt sich jedem Hautton an und zeichnet Makel optisch weich. Jedes einzelne seiner schwerelosen Teilchen ist mit aktiven Pflegestoffen umhüllt, um ein federleichtes Finish zu erreichen, das sich perfekt jeder Gesichtsfarbe anpasst. Er ist mit dem Extrakt von wildem Thymian angereichert, der freie Radikale in Schach hält. Schimmernde Seidenproteine sorgen für ein umwerfend strahlendes Finish, während ein Puder aus glanzhemmender Zellulose ein ultimativ mattes Finish gewährleistet. Dieser innovative Puder lässt sich gleichmäßig auftragen und fühlt sich sensationell leicht an, dank der Responsive Sensory Technology. Nars (Matte) Bronzing Powder Laguna

© Narciso Rodriguez

Narciso Rodriguez for her Hairmist

Mit dem Duft von for her, verleiht der for her hair mist dem Haar optimalen Glanz, ohne es zu beschweren. Eine elegante Art sein Parfum zu tragen, sein Haar seidig glänzend in Szene zu setzen und seine natürliche Schönheit zu unterstreichen. Förmlich wie ein Kunstwerk präsentiert sich der for her hair mist im minimalistisch edlen, gefrosteten Glasdesign. Der schwarze Verschluss verbirgt einen praktischen Pumpzerstäuber, der eine einfache und unkomplizierte Anwendung ermöglicht. Das handliche, zart-rosa Etui passt in jede Handtasche und kann jederzeit und überall verwendet werden.

© Dolce&Gabbana

Dolce&Gabbana Light Blue pour femme

Die Light Blue Frau ist fesselnd und zeitlos und besticht durch ihre ungezwungene Weiblichkeit. Ein fruchtig floraler Duft, der sonnenintensive Tage und Nächte in der Erinnerung nachklingen lässt. Belebendes sizilianisches Zedernholz verschmilzt mit der knackigen Frische von Apfel und dem unschuldigen Charme von Blauglöckchen, um die Essenz eines süditalienischen Sommers hervorzurufen. Die Frische von Bambus entfaltet sich in einem herrlichen Bouquet aus edlem Jasmin und zarter weißer Rose. Intensiv duftendes Zitronenholz wird von Amber und einem Hauch von Moschus umschmeichelt. Mit diesem Duft ist man perfekt gerüstet für einen heißen Sommer.

25. 6. 2020 / gab

Maledivischer Luxusurlaub im August 2020

Am 31. Juli 2020 um 23:00 Uhr startet die A340 Maschine in Frankfurt am Main – exklusiv für Gäste von Milaidhoo Island Maldives und The Nautilus Maldives. Mit einem der größten Privatjets auf dem Markt können sich Urlauber auf eine geräumige Sitzanordnung freuen, eine perfekt komfortable Umgebung für den Langstreckenflug. Ein erfahrenes Team von Flugbegleitern sorgt dafür, dass den Gästen auf der Reise alles geboten wird, was sie wünschen, inklusive ausgewählter Speisen. Vorbildliche Hygieneprotokolle sind geschaffen worden, um maximale Sicherheit und Wohlfühlatmosphäre zu schaffen.
Vom internationalen Flughafen in Male werden die Gäste im Eiltempo durch die Sicherheitskontrolle zum privat gecharterten Inlandsflug geleitet, um den Flug ins Baa-Atoll zu starten. Jede zweite Reihe auf dem Flug wird freigehalten, um die soziale Distanz zu wahren. Auf den Inselresorts erwarten die Gäste dann unvergessliche Malediven-Momente. Die Angebote sind bei den jeweiligen Reisebüro-Partnern oder bei den Resorts direkt buchbar und umfassen den internationalen Businessflug im A340, die Transfers zu und von den Inselresorts, 14 Tage Aufenthalt für zwei Personen, Halbpension, je ein 60-minütiges Treatment pro Person in den jeweiligen Spas der Resorts sowie einen Ausflug für zwei Personen in die Hanifaru Bucht, wo zu dieser Jahreszeit die sanften Riesen, die Mantarochen, anzutreffen sind. Der Rückflug von Malé nach Frankfurt startet am 15. August 2020 um 13:00 Uhr.
Für die Sicherheit der Gäste auf dem Flug und in den Resorts wurden alle Vorkehrungen und Hygienemaßnahmen nach internationalem Standard getroffen. Beide Luxusresorts liegen in einem der intaktesten Naturschutzgebiete des Indischen Ozeans, dem UNESCO-Biosphärenreservat des Baa-Atolls mit seinen sanft weißen Sandstränden und einer lebhaften Unterwasserwelt, in der Delfine, Walhaie und Mantarochen zu den geschützten Bewohnern gehören.

© Milaidhoo Island Maldives

Milaidhoo Island Maldives – lässig-luxuriöses Barfuß-Hideaway für Paare
Mit der Eröffnung des Inselresorts Milaidhoo Island Maldives wurde ein neues Kapitel in der Geschichte der maledivischen Luxushotellerie aufgeschlagen: Luxuriösität wird hier verbunden mit lässigem Insel-Lifestyle, fernab von boulevardesk-lauter Glamourhotellerie etabliert Milaidhoo eine Inselkultur, die lässigen Luxus zelebriert und die wahre Schönheit der Malediven in den Fokus stellt. Milaidhoo zelebriert unvergessliche Momente der Zweisamkeit und Kinder sind erst ab neun Jahren willkommen. Egal ob in einer Water Pool Villa oder einer Beach Pool Villa, Privatsphäre und allumfassender Service sind garantiert: Jede Villa verfügt über einen privaten Pool und einen persönlichen Island Host, der Wünsche wahr werden lässt. Vom einheimischen Architekten Mohamed Shafeeq gestaltet, spiegeln die Villen den zeitgemäßen maledivischen Lifestyle wider. Der Fokus liegt dabei auf der Schönheit der Umgebung: Denn durch die Möglichkeit, die Villen um 180 Grad zu öffnen, wird die Natur zu einem Teil des Raumes.

© Milaidhoo Island Maldives

Kulinarisch erwartet die Gäste bei dem Angebot die Halbpension – das Ocean Restaurant mit Blick auf den Ozean verwöhnt Gäste mit frischen Produkten und einer eigenen Patisserie. Wer eine Abwechslung wünscht, kann auch in einem der anderen Restaurants zu Abendessen – Highlight ist das Gourmetrestaurant Ba’theli, das in Form dreier traditionell maledivischer Dhoni-Boote über dem Indischen Ozean schwebt. Wer möchte, kann auch jede Mahlzeit ohne Aufpreis in der Villa stattfinden lassen – etwa auf dem privaten Sonnendeck mit privatem Pool. Social Distancing kann auf Milaidhoo Island so schön und so einfach sein, bietet es durch Architektur und Großzügigkeit bereits ideale Voraussetzungen.
Das Serenity Spa der Insel besteht aus vier Treatment Suiten, die auf Stelzen über der Lagune thronen. In einem eigens angefertigten Pavillon können Gäste auch jeden Tag an inkludierten Yoga- und Meditationskursen teilnehmen. Kapitel für unvergessliche Geschichten finden Gäste auch beim Relaxen an den Traumstränden, beim Schnorcheln und Tauchen an den bunten Riffen, beim Fischen und anderen Wassersporterlebnissen sowie bei Ausflügen zu nahegelegen Inseln und Sandbänken. Mehr Information: www.milaidhoo.com

© The Nautilus Maldives

The Nautilus Maldives – das ideale Luxus-Hideaway für die Zeit nach der Corona-Krise
Das Relais & Châteux Resort The Nautilus Maldives ist eines der exklusivsten der Welt und das perfekte Hideaway für die Zeit nach der Corona-Krise: Die Philosophie „A world of your own making” spiegelt sich in der totalen Flexibilität und Individualität der Services wider – es wird zu jeder Uhrzeit alles möglich gemacht. So existieren auf der Insel keine zeitlichen Grenzen oder Vorgaben. Gäste können frei entscheiden, wie sie ihre Zeit nutzen und einteilen möchten. Wenn gewünscht, können sie auf der Insel auch ganz für sich sein – so werden zum Beispiel das Abendessen oder die Massage im eigenen House oder der eigenen Residence arrangiert und auch Aktivitäten oder Ausflüge finden nicht in Gruppen statt, sondern werden ganz individuell für die Gäste durchgeführt.

© The Nautilus Maldives

Auf The Nautilus Maldives gilt „social distancing deluxe“: Auf der 242 mal 249 Meter großen Insel befinden sich nur 26 Houses und Residences, die zwischen 280 und 920 Quadratmetern groß sind. Gäste, die mit der Familie oder Freunden anreisen, finden in den zwei weitläufigen Residences großzügigen Raum zum Entspannen und Genießen. In den drei Restaurants gibt es kein Buffet – sogar die Speisekarten sind nur als Vorschlag gedacht. Denn als Teil des „unscripted dinings“ kreieren die Köche das Essen ganz individuell nach den Vorlieben der Gäste. Ohne zusätzliche Kosten kann das Frühstück auch im House oder der Residence oder an jedem anderen Platz der Insel angerichtet werden. Eine Besonderheit ist zudem, dass die Gäste ihr Essen jederzeit bestellen können, da die Restaurants immer geöffnet sind. Spa-Behandlungen können am Strand oder in einem House oder der Residence durchgeführt werden. Auch Erlebnisse werden individuell organisiert – zum Beispiel mit der luxuriösen Yacht oder dem privaten Wasserflugzeug. Außerdem hat jedes House und jede Residence einen eigenen Pool und einen Butler, der sich um das Wohlergehen der Gäste kümmert. Wer möchte, kann seinen Urlaub so fernab anderer Gäste verbringen und dabei die höchsten Standards an Service, Komfort und Privatsphäre genießen. Ob Frühstück zum Dinner, Open-Air-Kino auf einer Sandbank, Schnorcheln mit einer Marinebiologin am Hausriff oder eine Gesichtsbehandlung um Mitternacht, The Nautilus Maldives kreiert maßgeschneiderte Erlebnisse für jeden einzelnen Gast.
Ein traumhaftes Over-Water-Spa, eine Flotte von luxuriösen Yachten, ein privates Wasserflugzeug, Boho-Luxus-Interior und ein atemberaubendes Hausriff runden das unvergessliche Malediven-Erlebnis auf höchstem Niveau ab. Mehr Information: www.thenautilusmaldives.com

© The Nautilus Maldives

25. 6. 2020 / gab

MG Mediengruppe GmbH
Zieglergasse 1, 1072 Wien
Telefon: +43 (1) 522 14 14
office@mgmedien.at

Impressum von Elite gem. §5 ECG, §14 UGB §24 Mediengesetz
AGB der MG Mediengruppe GmbH

Redaktion von Elite: online@mgmedien.at
Feedback zur Webseite: office@mgmedien.at

Die Portale der MG Mediengruppe
Elite-Blog von Ekaterina Mucha
ExtraDienst – Infos für Kommunikatoren
FaktuM – Infos für Touristiker
FM – Hotel- und Gastroinfos

MG Mediengruppe GmbH
Zieglergasse 1, 1072 Wien
Telefon: +43 (1) 522 14 14
office@mgmedien.at

Die Portale der MG Mediengruppe
Elite-Blog von Ekaterina Mucha
ExtraDienst – Infos für Kommunikatoren
FaktuM – Infos für Touristiker
FM – Hotel- und Gastroinfos

Impressum von Elite gem. §5 ECG, §14 UGB §24 Mediengesetz
AGB der MG Mediengruppe GmbH

Redaktion von FM-online.at: online@mgmedien.at
Feedback zur Webseite: office@mgmedien.at