Zarte und aufregende Lippen mit Rouge-Dior

„Indem man natürlich und aufrichtig ist, können revolutionäre Veränderungen ohne unnatürliche Anstrengungen erreicht werden“.  so lautete das Motto von Christian Dior

© Christian Dior Parfums

Mit den ersten farbigen Lippenbalsamen von Rouge Dior, die zu 95 % aus Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs bestehen, erfindet Peter Philips, Creative and Image Director für Dior Makeup, die Lippenroutine mit einem Produkt neu, das das Beste aus Diors Make-up-Expertise und Lippenpflege bietet, um alle auf natürliche Weise die Lippen zu kleiden.  Sie sind in drei natürlichen Balsamen (Satin, Matt und Samt) und 18 Farbtönen erhältlich, um jeden Lippenton wunderbar zu unterstreichen. Zusätzlich vervollständigen sie die vier Finishes (Samt, Matt, Satin und Metallic) der legendären Rouge Dior-Reihe.

Eine revolutionäre Blütenformel mit 95 Prozent natürlichem Ursprung

 

© Christian Dior Parfums

Die Kraft der Blumen steht im Mittelpunkt der Geschichte des Hauses Dior: Christian Dior ließ sich immer wieder von Gärten inspirieren. So sind die neuen Rouge Dior Lippenbalsame ganz natürlich mit einem blumigen Bouquet angereichert und kombinieren zum ersten Mal eine Formel, die zu 95 Prozent aus Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs besteht, mit dem einzigartigen Know-how und der Farbexpertise des Hauses Dior.

© Christian Dior Parfums

Dieses neue Bouquet mit beruhigenden Eigenschaften, das auf die Blumenwissenschaft von Dior zurückgeht, trägt zu den Lippenpflegevorteilen des Balsams bei, der die Lippen 24 Stunden lang kontinuierlich mit Feuchtigkeit versorgt. Genährt und geglättet entdecken die Lippen ihre natürliche Schönheit wieder. Sie sind Tag für Tag vor äußeren Stressfaktoren wie Trockenheit und Irritationen geschützt.

Eine technologische Errungenschaft hat es dem Haus Dior ermöglicht, jeden Teil der Formel mit einem Blütenextrakt anzureichern und so ein blumiges Bouquet aus kraftvollen Inhaltsstoffen für die Lippenpflege zu kreieren:
– Die Basis der Formel enthält Wachse und Öle natürlichen Ursprungs sowie Sheabutter, die für eine pflegende Wirkung sorgen, und sich schwerelos auf den Lippen anfühlt. Angereichert mit Granatapfelblütenextrakt, der durch ein umweltfreundliches Verfahren gewonnen wird, sorgt der Balsam für einen aufpolsternden Effekt. Auf geglätteten Lippen lässt sich die Farbe gleichmäßiger auftragen.

© Christian Dior Parfums

– Die Phase mit einer subtilen Dosis an Pigmenten, die der natürlichen Farbe der Lippen am besten entsprechen, ist mit einem Extrakt aus roten Hibiskusblüten angereichert, der die Lippen beruhigt und vor äußeren Stressfaktoren schützt.
– Die letzte Phase der Formel, die aus dem einzigartigen Know-how von Dior hervorgegangen ist, trägt zu ihrer hohen Leistung bei. Es ist mit einem Extrakt aus roter Pfingstrose, der emblematischen Blume der Linie, angereichert, die hilft, die natürliche Feuchtigkeit der Lippen zu erhalten und ihre Farbe zu verbessern, sowie einem Feigenblütenextrakt für zusätzliche Geschmeidigkeit und Weichheit.

Diese Balsame liefern genau die richtige Menge an Produkt, um ein Gefühl von nackten Lippen zu vermitteln, während die Lippen in einen leichten Farbschleier getaucht werden. Dank ihrer leichten Deckkraft wirkt die Farbe der Lippen gleichmäßiger für eine natürliche Perfektion.

Ein Balsam, drei Texturen

© Christian Dior Parfums

Um die Couture-Garderobe von Rouge Dior zu erweitern, ist dieser farbige Lippenbalsam in drei neuen Ausführungen erhältlich:
– Der ebenso weiche wie strahlende Satinbalsam hellt die Lippen auf und belebt ihre Farbe, um jedes Lächeln zum Strahlen zu bringen.

– Die samtigen und matten Balsame, wahre Errungenschaften der Formulierung, liefern ein mattes Ergebnis mit einem verschwommenen Effekt in einer unglaublich angenehmen und pflegenden Formel.

„Diese brandneue matte Version erforderte eine Textur mit verschwommenem Effekt, ohne seidigen Schimmer oder Glanz, sondern eine, die einfach ein samtiges Finish und einen weichen Farbschleier auf den Lippen hinterlässt.“ erklärt Peter Philips

Eine Palette universeller Farbtöne

© Christian Dior Parfums

„Mit der Innovation beispielloser natürlicher und blumiger Qualitäten bieten Rouge Dior Lippenbalsame eine neue Interpretation von Nude. Eine selbstbewusste Natürlichkeit, die das Lächeln in einen Farbschleier taucht, eine sanfte Palette von Beige-, Rosa- und Brauntönen …“ so Peter Philips.

Für dieses neues, von Natürlichkeit durchdrungenes Kapitel interpretiert Peter Philips Nudetöne neu, die von echten Beigetönen über dunklere Rosenhölzer mit gelben Untertönen bis hin zu Milchtee-Tönen reichen. Innerhalb dieser Palette wollte Peter Philips auch Rot neu erfinden, ein Emblem der Linie, das heller und nackter geworden ist. Der ikonische 999 ist in einer weicheren Version zu finden, zusammen mit den Must-Have-Nuancen 100 Nude Look und 720 Icône. Der universelle Farbton 000 Diornatural, der bereits in einem Satin-Balsam-Finish erhältlich ist, präsentiert sich in einer brandneuen Samt-Balsam-Version mit verschwommenem Effekt, die der Herausforderung gerecht wird, 24 Stunden kontinuierliche Lippenfeuchtigkeit mit einem schwerelosen, glanzfreien Samt-Finish zu kombinieren.

© Christian Dior Parfums

Dank einer Extraportion Lippenpflege können Rouge Dior Lippenbalsame auch als erster Make-up-Schritt verwendet werden, um die Lippen auf das Auftragen von Lippenstift vorzubereiten.

Die Palette der Rouge Dior Lippenbalsame ist in 18 alltäglichen Nuancen für alle Lippentöne erhältlich.

Ein endlos nachfüllbares Couture-Etui


Die Rouge Dior Lippenbalsame sind in dem ikonischen Rouge Dior juwelenartig lackierten nachtblauen Gehäuse untergebracht, das von einem silbernen Band umgeben ist, das mit den Initialen „CD“ bestückt is. Ein zeitloses Couture-Accessoire, das dank seines nachfüllbaren Formats Teil von Diors Engagement für Ökodesign ist.