Die Masken von KAZE schützen Menschen und Erde.

Jeder hat sie, jeder braucht sie und so ist sie in den letzten Monaten – notgedrungen – zum absoluten It-Piece geworden: die FFP2 Maske. Um die Schutzmasken stylischer und aufregender zu machen, wendet sich die peppige Brand KAZE vom sterilen Einheitsweiß ab und ermöglicht es dank bunten Farben und Hingucker-Mustern mit den täglichen Begleitern ein Fashion-Statement zu setzen. Durch Nachhaltigkeit, Design und Tragekomfort revolutioniert KAZE somit den neuen Alltagsgegenstand.

Nachhaltigkeit liegt in der DNA von KAZE.

© Kaze

Dabei ist das große Ziel von dem im Juli 2020 in Hong Kong gegründeten Unternehmendie CO2-Neutralität. Um das zu erreichen, wurde eine Kooperation mit Baumbuddygeschlossen. Die Linzer Naturinitiative – zum Aufforsten von Mischwäldern, Streuobstwiesen und Baumgärten – pflanzt für jeweils 30 in Europa verkaufte Masken einen Baum. Wenn man also drei Boxen á zehn Masken kauft, erhält man eine Patenschaft für einen Baum und ein Zertifikat von Baumbuddy. Damit erfährt man sogar, wo der jeweilige Baum gepflanzt wurde – einfach genial!

Schützt nicht nur die Erde.

© Kaze

Neben der nachhaltigen Orientierung, liegt bei KAZE der Fokus auf dem optimalen Schutz. Durch zahlreiche bestandene Tests in internationalen Prüflaboren wie Nelson Labs oder Intertek, haben die KAZE Originals die KN95 / FFP2 Zertifizierung erhalten. Ihre fünf Filterschichten halten nicht nur Staub, Schadstoffe und andere Partikel wie beispielsweise Blütenpollen fern, sondern verbessern auch den Luftaustausch. Vor allem in der Pollensaison sind sie dadurch besonders hilfreich für AllergikerInnen.

 

Unvergleichbarer Tragekomfort.

© Kaze

Die verstellbaren Ohrenschlaufen, der von innen gepolsterte Nasenclip und die dreidimensionale Passung der KAZE Masken sorgen für den idealen Tragekomfort. Durch ihr hochwertiges Material und die ergonomische Form, sind die Masken bestens für die alltägliche Verwendung geeignet und erleichtern langes Tragen – perfekt für Zugfahrten, Reisen, Einkaufen und vieles mehr. Eines ist also gewiss: wenn man einmal eine KAZEMaske trug, möchte man ganz nach dem Motto #justinKAZE nie wieder eine andere Schutzmaske tragen.

Für jeden die passende KAZE.

© Kaze

Die Masken von KAZE ermöglichen stylisches Aussehen und hohen Schutz zugleich, dadurch sind sie die perfekte Mischung aus Qualität, Komfort und Style und somit wahre #gamechanger. Durch verschiedene Farben und teilweise limitierten Kollektionen, kann man die täglichen Begleiter individuell auswählen und an den persönlichen Stil anpassen. Neben den FFP2 Masken – KAZE Originals – gibt es auch leichtere Modelle, wie den medizinischen Mund-Nasen-Schutz oder ein Modell namens KAZE Light. Außerdem gibt es verschiedene KAZE Mini Collections, um auch Menschen mit kleinerem Gesicht und vor allem auch Kinder gut zu schützen.

Celebrities Choice.

KAZE ist schon lange kein Geheimtipp mehr, denn auch internationale Stars tragen die Masken. So unterstreicht beispielsweise Lewis Hamilton seinen farbenfrohen Look mit einer bunten KAZE und auch Models wie Gigi Hadid oder Kendall Jenner, sowie die deutsche Influencerin Caro Daur verwenden die Masken als stylische Accessoires. Ebenso George Clooney folgt dem #KAZEeveryday-Trend und setzt auf Masken von KAZE als alltägliche Begleiter.