Johnny Coca wird Designer bei Louis Vuitton

Louis Vuitton präsentiert Johnny Coca als neuen Designer der Damen Leder Accessoires. In seiner neuen Rolle bringt Johnny Coca ab Juni 2020 Kreativität und Fachwissen im Bereich Leather Goods mit. Er wird an der Seite von Nicolas Ghesquière die neue Damen-Kollektion gestalten.

Der Spanier studierte an der Beaux-Arts und der Boulle School of Applied Arts in Paris. Er begann seine Karriere als Lederwaren-Designer bei Louis Vuitton, bevor er zu Bally und dann zu Céline wechselte. 2015 wurde er zum Creative Director von Mulberry ernannt.

Johnny Coca: “Ich möchte Delphine und der LVMH Group für ihr erneutes Vertrauen danken, und es ist mir eine große Ehre, in dieses prestigeträchtige Haus zurückzukehren”

 

PA/Red