Schuhmode von den Golden Sixties inspiriert

Golden Sixties! Inspiriert von früheren Designs aus den 1960er Jahren, lässt das Modell Callie der Schweizer Luxusmarke BALLY den klassischen Kitten-Heel erneut zum Must-Have des Sommers werden.

© BALLY


Ob als Sandale, Pumps oder Ankle Boot, die beliebte Absatzform trifft hierbei metallisch gold-glänzend auf eine moderne stromlinienförmige Silhouette und klare asymmetrische Linien. Erhältlich in einem frischen Orange und Muschelblau oder in klassischem Schwarz und Creme, vereint
Callie mit Innovation und Design gekonnt die Vergangenheit und Gegenwart und steht damit sinnbildlich für die DNA der Marke.

© BALLY

Jedes Paar Callie wird sorgfältig in Italien gefertigt und verfügt über den unverzichtbaren Bally Grip, eine mit Gummi eingespritzte Ledersohle für Stabilität und Leichtigkeit. Dieser charakteristische Schuh erinnert an Vergangenheit und Gegenwart und verkörpert Ballys Erbe an Innovation und Design bei Schuhen.

© BALLY

ÜBER BALLY
Bally ist eine Schweizer Luxusmarke, die 1851 gegründet wurde und über ein reiches Erbe in der Schuhherstellung sowie eine langjährige Beziehung zu Architektur, Kunst und Umwelt verfügt. Heute bietet die Marke einzigartige Designs für Schuhe, Accessoires und Konfektionsware, die von Handwerkskunst und zeitgemäßer Ästhetik geprägt sind.
Weitere Informationen finden Sie unter www.bally.com

© BALLY

7. 4. 2020 / gab