Hamilton Khaki Pilot Schott NYC
American Spirit in seiner reinsten Form.

Hamilton Khaki Pilot Schott NYC

Kaum zwei Marken sind so eng mit dem American Spirit verbunden wie Hamilton und Schott NYC. Beide Marken stellten im Zweiten Weltkrieg Piloten der U.S. Army hochwertige Uhren bzw. Jacken zur VerfĂŒgung, die zu Symbolen des MilitĂ€rstils der 1940er wurden.

© Hamilton

FĂŒr die Kreation der neuen Hamilton Khaki Pilot Schott NYC haben die beiden Marken zusammengearbeitet und sich auf das konzentriert, was sie am besten können. Das 46 mm große GehĂ€use der neuen Khaki Pilot Schott NYC birgt das Automatikwerk H-30 mit Wochentags- und Datumsanzeige sowie 80 Stunden Gangreserve. Die Uhrzeit wird auf einem khakifarbenen Zifferblatt mit kontrastierenden hellgrĂŒnen Super-LumiNovaÂź-Zeigern und -Ziffern angezeigt. Dieser Kontrast sorgt fĂŒr optimale Ablesbarkeit und Übersichtlichkeit auf einen Blick.

© Hamilton

Die ArmbĂ€nder in der Federal Standard-MilitĂ€rfarbe 30099 „Earth Brown“ bestehen aus vollnarbigem Anilin-Steerhide-Leder. Sie werden aus dem gleichen Leder hergestellt, das seit dem Krieg auch fĂŒr Fliegerjacken verwendet wird. Ebenso wie eine Lederjacke wird das Lederarmband im Laufe der Zeit immer weicher und passt sich an das Handgelenk des TrĂ€gers an.

© Hamilton

Die Auflage ist auf 1892 Exemplare limitiert – eine Anspielung auf das Jahr, in dem Hamilton gegrĂŒndet und Schott NYC-GrĂŒnder Irving Schott geboren wurde. Der Zeitmesser wird in einem speziell angefertigten Lederetui prĂ€sentiert, das exklusiv von Schott NYC fĂŒr Hamilton hergestellt wurde. Das aufklappbare Etui ist mit einem karierten, gebĂŒrsteten Baumwollstoff gefĂŒttert und verfĂŒgt ĂŒber Seitentaschen und einen Kartenhalter fĂŒr unterwegs.

© Hamilton

Die Neuheit ist ab sofort im ausgewĂ€hlten Fachhandel in Österreich erhĂ€ltlich.

3. 12. 2019 / gab
Cookie Consent mit Real Cookie Banner