CHANEL Film ‚I am Haute Horlogerie‘, W&W 2022

Ich bezeuge vom Vergehen der Zeit, aber ich erinnere mich nur an jeden Moment.
Ich bin ein Traum, der in Paris im Creative Studio am Place Vendôme und in der Manufaktur von CHANEL in der Schweiz erfüllt wird.
Ich bin die kreative Kraft, die von Arnaud Chastaingt angetrieben wird; Das Universum von Gabrielle Chanel ist mein Spielplatz, eine unendliche Quelle der Inspiration.

© Chanel

Ich bin der Zauber der Zeit, der die Handgelenke der Frauen schmückt, ein Symbol der Freiheit.
Ich bin ein Uhrwerk, das sich der Schönheit verschrieben hat: eine Komplikation, die es versteht, einfach zu bleiben, ein schwerelos fliegendes Tourbillon, eine mechanische Spitze, die nichts zu verbergen hat.
Ich bin der Wächter einer kostbaren Zeit, eingefangen in Keramik oder Diamant, zurückgenommen auf absolute Transparenz in Kristallsaphir oder eingehüllt in beiges Gold.

© Chanel

Ich bin ein Mysterium, das aus virtuosen Fähigkeiten geboren wurde; ein Geheimnis, in dem Steinfassungen, Gravuren, Goldziselierungen, Intarsien und Stickereien in kleine Momente der Ewigkeit verwandelt werden.
Ich bin ein Objekt, ein Armband, eine Manschette, eine lange Halskette, ein Ring, der die Zeit anzeigt. Ich bin der Ausdruck kühner und freier Kreativität.
Ich bin Haute Horlogerie by CHANEL.

 

Das gesamte Video können Sie HIER sehen.