LOUIS VUITTON präsentiert BRAVERY Chapter II: das zweite Kapitel der High Jewellery-Kollektion

Stolz präsentiert LOUIS VUITTON die zweite Generation der BRAVERY High Jewellery-Kollektion. Die mit einer Vielfalt einzigartiger Steine geschmückten Kreationen verleihen den 20 außergewöhnlichen Stücken einen einzigartigen und zeitlosen Reiz. Die anspruchsvolle Gestaltung der Schmuckstücke ebnet den Weg für eine neue Ästhetik im High Jewellery-Design.

© LOUIS VUITTON

Die erste BRAVERY-Kollektion ehrte den Pioniergeist von Louis Vuitton, der im Alter von vierzehn Jahren seine Heimatstadt verließ und sich zu Fuß auf den Weg nach Paris machte.

© LOUIS VUITTON

Das zweite Kapitel ist den Folgen seines kreativen Geistes gewidmet. Mit der Erfindung der Trunks revolutionierte der erfinderische Visionär folgerichtig die Welt des Reisens.

© LOUIS VUITTON

„Die BRAVERY-Kollektion ist eine metaphorische Darstellung des Lebens von Louis Vuitton“, sagt Francesca Amfitheatrof, Artistic Director für Uhren und Schmuck bei LOUIS VUITTON. „Im ersten Kapitel, das im Juni 2021 präsentiert wurde, haben wir die unterschiedlichen Stationen seiner Reise festgehalten. Jetzt feiern wir den Höhepunkt seiner Karriere – die Erfindung des ikonischen Trunks.“

© LOUIS VUITTON

BRAVERY Chapter II ist an vier Themenbereichen angesiedelt: Le Multipin, Le Magnétisme, La Mini Malle und Cocktail Rings. Jedes Stück – die Halskette, der Ring, das Armband und die Ohrringe – ist eine meist mehrfarbige Ode an das berühmte, 1854 von Louis Vuitton erfundene Gepäckstück.

© LOUIS VUITTON