Beef and Snow

Sonne satt, perfekt präparierte Pisten und feine Leckerbissen: Wer von 11. bis 27. März im Eggental Ski fährt, genießt zum Dolomitenpanorama außergewöhnliche Schmankerl, am Berg wie im Tal. Die Hütten und Restaurants in Deutschnofen und in den Skigebieten Carezza Dolomites (1170 m–2337 m, www.carezza.it), Obereggen-Ski Center Latemar (1550 m–2500 m, www.obereggen.com) und Jochgrimm servieren regionale Rindfleischspezialitäten traditionell und neu interpretiert – vom Grill, mit hauseigenen Bergkräutern verfeinert oder aus der Show-Küche am offenen Feuer.

© Eggental Tourismus, Mayrl Alm

Damit wird nicht nur das Qualitätsfleisch von Eggentaler Herkunft gewürdigt, sondern auch die geglückte Partnerschaft zwischen Tourismus und Landwirtschaft: Wo sich jetzt Skifahrer über gute Bedingungen bis teilweise Ostern freuen, grast im Sommer das Hornvieh auf Wiesen und Almen. An ausgewählten Terminen gibt’s noch was auf die Ohren: Z. B. serviert die Baita Gardone – The Mountain Rivieria am 19. März unter dem Motto „Beef & Beats“ good vibes and good food. Am 26. März lädt Laurins Lounge, Südtirols höchstgelegene Panoramalounge, auf 2337 m zu Laurins Beef und Mindbeats ein. Die Saison geht in Obereggen noch bis 18. April, in Carezza bis 27. März.

© Thomas Ondertoller