Candles and Champagne

Im SELECT Concept Studio beginnt das Jahr mit aufregenden Produkt-Neuzugängen. Zwei Kerzendüfte und ein Champagner erweitern das handselektierte Sortiment.

SELECT Champagne

© franCie.

SELECT Store Director Sebastian Schroeter ist immer auf der Suche nach neuen Produkten für sein Concept Studio im Goldenen Quartier. Dieses Mal wurde er im französischen Montagne de Riems fündig. Auf einer Rebfläche von 18 Hektar werden dort schon in sechster Generation Reben für feinsten Champagner angebaut. Im Weinberg wird mit größtem Respekt vor der Natur gearbeitet, weshalb auf den Einsatz von Insektiziden und Fungiziden komplett verzichtet wird.
Die bassgoldene Couvée besteht aus 40% Pinot Noir, 40 % Pinot Meunier und 20 % Chardonnay. Ein Reservewein-Anteil von 20-40% verleiht ihr Rückgrat und Struktur. Sie begeistert mit einem frischen, geschmeidigen Geschmack und Noten von grünen Äpfeln, weißen Blumen und Haselnüssen. Dabei ergibt sich eine angenehmen Komplexität, die auf die Verwendung von mehreren Jahrgängen und Rebsorten, sowie auf die lange Reifung der Reservewein-Anteile zurückzuführen ist.

 

SELECTed Scents

© franCie.

Ein weiteres Highlight zum Jahresbeginn sind die beiden SELECT Duftkerzen. Einen passenderen Produkt-Neuzugang als diesen könnte es in der kalten, grauen Jahreszeit nicht geben. Beide Sorten schaffen durch ihre angenehmen Düfte eine gemütliche Atmosphäre und lassen den Raum mit Kerzenschein erstrahlen. Dabei erinnert der waldig frische Winterduft Boréal an einen Spaziergang im Nadelwald und strahlt genau wie die mächtigen Bäume Kraft und Ruhe aus. Lounge hingegen ist der elegante Signature-Duft mit mystisch-holzigen Ambra-Akzenten, die von süßlich-herben Noten von Vetiver untermauert werden – subtiler Chic in einem Duft.

© franCie.

Das ansprechende Design der Kerzen macht sie zu einem stilvollen Home-Accessoire, das sich ebenso gut verschenken lässt.