Das neue CHECK ist da

CHECK kombiniert Neues aus der Welt der Immobilien, innovative Technologien und FM-Services mit Gesichtern und Geschichten der Menschen dahinter. In interessanter und ansprechender Form haben wir wieder Lesens- und Wissenswertes rund um das Thema Facility Management, die umfassende Hausbetreuung und die moderne Gebäudebewirtschaftung zusammengestellt.

Wir berichten dieses Mal auf rund 80 Seiten unter anderem über die Kronjuwelen unter den historischen Gebäuden. Diese erhabenen Häuser verbergen in ihrem Inneren viel Marmorglanz und erlesene Kunstexponate. Dies kann bei der Pflege für das Facility Management eine besondere Herausforderung bedeuten, deshalb ist hier Fachpersonal gefragt. Die schöne Architektur vieler unserer Gebäude in Österreich macht sie zu echten Kunstwerken, und deshalb handelt unsere Titelstory auch genau davon. Es müssen nicht nur die Bühnen in Krisenzeiten die Herausforderung dieser Pandemie stemmen.  Die Pandemie fordert in beinahe allen Branchen Ihren Tribut, nur durch Leadership gelingt es, Veränderungen mit Partnerschaftssinn zu bewältigen. In Zeiten wie diesen gilt es, gemeinsam durchzuhalten und Corona zu überwinden. Wie dies mit einem guten Krisenmanagement funktionieren kann, dazu gibt es einen ausführlichen Bericht. Wir nützen die Zeit, um Innovationen zu fördern, denn die Säulen unserer Gesellschaft werden bei dem vorgestellten Innovationsprojekt „Visionary Projects“ zur visionären Zukunft. Herausragende Ideen und Projekte werden in den Fokus der Öffentlichkeit gestellt. Gefördert werden ausschließlich Innovationen aus Österreich. Es gilt lokale Themen aus Kunst, Kultur, Design, Architektur, Hygiene, Gesundheit und Soziales zu innovieren.

Wir machen in dieser Ausgabe auch einen Blick in die historische Vergangenheit, sozusagen einen Rückblick auf die Geschichte und denken, dass die teils belastende Situation auch bald Geschichte sein wird.

Wir wünschen Ihnen vor allem Gesundheit und viel Spaß beim Lesen!

Herzliche Grüße