Kempinski DISCOVERY

Lokale Erlebnisse maβgeschneidert für treue Gäste bei Kempinski DISCOVERY.

Ob Helikopterflug über Dubai, Golfen mit einem Profi in der Türkei, Tauchgang im Roten Meer,Fiakerfahrt in Wien, ein Besuch bei den Nomaden in einer mongolischen Jurte oder eine Tour durch Singapur im Beiwagen eines historischen Motorrads: Mehr als 600 lokale Erlebnisse rund um den Globus stehen Mitgliedern im Kundenbindungsprogramm Kempinski DISCOVERY kostenfrei zur Verfügung. Dabei geht es nicht wie üblich darum, nur Punkte in Ȕbernachtungen umzuwandeln, sondern zusätzlich auch besondere Erlebnisse mit dem speziellen “Kempinski Touch” zu geniessen, die eng mit der jeweiligen Destination verbunden sind.

© Kempinski Hotels

Die lokalen Erlebnisse sind in unterschiedliche Kategorien unterteilt und reichen von Aktiv & Abenteuer, Kunst & Unterhaltung, Strand & Meer bis hin zu Romanze, Familienerlebnissen oder Essen & Trinken. So geniesst der Gast zum Beispiel im kubanischen Gran Hotel Manzana Kempinski La Habana einen Abend mit exklusiven Zigarren und dem passenden Rum dazu, während der weltführende Zigarrensommelier in die Kunst und die Historie des Zigarrenrollens einführt. Im Kempinski Hotel Adriatic wird der Gast auf eine dreistündige Mountainbike-Tour entlang der Parenzana, einer stillgelegten Eisenbahnstrecke zwischen Trieste und Porec, mitgenommen, die mit einer Trüffel-Degustation endet.

© Kempinski Hotels

Im San Clemente Palace Kempinski Venedig, das sich auf einer Privatinsel in der venetianischen Lagune befindet, wird ein Picknick mit lokalen Spezialitäten und Prosecco im weitläufigen Park rund um das Hotel mit Picknickkorb und Decke angeboten und im neuen Emerald Palace Kempinski Dubai fliegt der Gast im Helikopter über die Palme und die Hochhäuser der Stadt. Im Kempinski Hotel Corvinus Budapest werden Interessierte bei 42 Coffee, einer der besten Kaffeeröstereien der Stadt, in die Kaffeekunst eingeführt, während im Kempinski Hotel im chinesischen Chengdu eine Tour durch das berühmte Panda-Forschungszentrum offeriert wird.

© Kempinski Hotels

Je nachdem ob der Gast “Platinum Mitglied” (ab 10 Ȕbernachtungen pro Jahr) oder “Black Mitglied” (ab 30 Ȕbernachtungen pro Jahr) ist, darf er sich je nach gesammelter Anzahl an Prämien eines der Angebote während seinem Aufenthalt kostenfrei auswählen – bei manchen lokalen Erlebnissen muss der Gast noch nicht einmal im Hotel übernachten, sondern kann es auch einlösen, wenn er sich gerade in der entsprechenden Destination befindet.

© Kempinski Hotels

“Ziel ist es, die Kempinski DNA in ganz unterschiedlichen Momenten erlebbar zu machen”, so Amanda Elder, Chief Commercial Officer Kempinski Hotels. “Durch diese besonderen Erlebnisse wird der Gast mit der lokalen Kultur und den Feinheiten der Destination auf emotionaler Ebene verbunden. Eine unvergessliche Reise erfordert einfach mehr als nur einen angenehmen Aufenthalt.”

11. 10. 2019 / gab

MG Mediengruppe GmbH
Zieglergasse 1, 1072 Wien
Telefon: +43 (1) 522 14 14
office@mgmedien.at

Impressum von Elite gem. §5 ECG, §14 UGB §24 Mediengesetz
AGB der MG Mediengruppe GmbH

Redaktion von Elite: online@mgmedien.at
Feedback zur Webseite: office@mgmedien.at

Die Portale der MG Mediengruppe
Elite-Blog von Ekaterina Mucha
ExtraDienst – Infos für Kommunikatoren
FaktuM – Infos für Touristiker
FM – Hotel- und Gastroinfos

MG Mediengruppe GmbH
Zieglergasse 1, 1072 Wien
Telefon: +43 (1) 522 14 14
office@mgmedien.at

Die Portale der MG Mediengruppe
Elite-Blog von Ekaterina Mucha
ExtraDienst – Infos für Kommunikatoren
FaktuM – Infos für Touristiker
FM – Hotel- und Gastroinfos

Impressum von Elite gem. §5 ECG, §14 UGB §24 Mediengesetz
AGB der MG Mediengruppe GmbH

Redaktion von FM-online.at: online@mgmedien.at
Feedback zur Webseite: office@mgmedien.at