Weihnachts- und Winterurlaub mal anders im Glardino Mountain

Im Giardino Mountain in Champfèr bei St. Moritz feiern die Gäste entspannt Weihnachten und Neujahr, dafür sorgen die Mitarbeiter des Luxus-Resorts im Engadin.

Wer sich nach Freiheit, Weite und einer filmreifen Bergkulisse sehnt, sollte im Engadin Urlaub machen und sich auf die Naturschönheiten des Engadins einlassen, denn neben der Anziehungskraft des mondänen St. Moritz gibt es hier weitaus mehr zu entdecken. Gerade im Winter, wenn Stille fast hörbar ist, und aus Bergluft, Schnee und Sonne ein prickelnder Cocktail für die Seele entsteht, ist der Erholungsfaktor hoch. Exquisite Lässigkeit, angesagtes Fine-Dining und chilliger Lifestyle, alles mit einem Hauch von Luxus, erwarten die Gäste des Giardino Mountain im kleinen Dorf Champfèr bei St. Moritz.

©Giardino-Group

Alles kann, nichts muss – lässige Atmosphäre steigert Erholungsfaktor

Die schönste Zeit im Jahr verdient auch ein atemberaubendes Domizil. In dem 5-Sterne-Resort herrscht eine lässige und gemütliche Atmosphäre, wie sie für die Festtage und die Winterzeit ideal ist. Dazu tragen das Design der Zimmer und Suiten, die chillige Lounge-Bar und die Relax-Oase, das 2.000 Quadratmeter große dipiù Spa, bei. Die Mitarbeiter sorgen dafür, dass es den Gästen an nichts fehlt und sie einen entspannten Urlaub über die Feiertage genießen können. Ein besonderer Ort ist die „Stüva“ (schweizer. für Stube), ein von der Einrichtung und der Speisenkarte typisches Engadiner Restaurant. Daneben gibt es noch das Restaurant Hide & Seek, in dem auch das Frühstück serviert wird, und das Restaurant Ecco, das mit zwei Michelin Sternen ausgezeichnet wurde. Weihnachten und Neujahr im Giardino Mountain ist tiefenentspannt.

©Giardino-Group

Weihnachten einmal anders und doch typisch

Weihnachten einmal nicht zuhause verbringen und das mit Schneegarantie und weniger Arbeit bedeutet nicht, auf das zu verzichten, was Weihnachten ausmacht – nämlich Quality-Time mit der Familie. Vielleicht hat man im Giardino Mountain sogar mehr Zeit füreinander, denn es gibt keine Verpflichtungen. Auf das Ritual des Baumschmückens muss dennoch niemand im Giardino verzichten. Wer Lust hat, kann am 24. Dezember ab 11 Uhr dabei helfen, den Weihnachtsbaum in der Lounge zu dekorieren. Ab 18 Uhr ertönen weihnachtliche Klänge in der Bar-Lounge, bei Kaminfeuer und Weihnachtspunsch, bevor es zum Weihnachtsessen in einem der drei Restaurants geht. Am 25. Dezember werden Weihnachtsgeschichten von TV-Moderator Dani Fohrler gelesen. Silvester beginnt traditionell mit einem Champagner-Aperitif und anschließendem Silvestermenü im Hide & Seek oder Ecco.

Tagsüber bietet das Engadin die schönsten Abenteuer für die ganze Familie und damit eine Reihe unvergesslicher Weihnachtserlebnisse. Ausflüge wie Schlittenfahrten, Schneeschuhwanderungen oder Pferdeschlittenfahrten sind den ganzen Winter über möglich, und der Giardino-Concierge übernimmt die Reservierungen für die Gäste.

©Giardino-Group

Über das Giardino Mountain

Das Giardino Mountain liegt in unmittelbarer Nähe zu den St. Moritzer Skigebieten, den Langlaufloipen und Seen. Die 78 Zimmer und Suiten, vier Restaurants und die Hotelbar mit gemütlichem Kamin sowie der 2.000 m² große dipiù Spa verteilen sich auf sieben unterirdisch miteinander verbundene Häuser. Das Haupthaus ist ein typisches Engadiner Haus aus dem 18. Jahrhundert, das 2011 aufwendig renoviert wurde. „Alles kann, nichts muss“ – das Credo der Giardino Group wird auch in St. Moritz gelebt. Entspannung, Genuss oder Action, der Gast entscheidet und das Giardino-Team kümmert sich um das Urlaubserlebnis.