Villa d’Este: Eine Ikone feiert die 150. Saison

Villa d’Este: Eine Ikone feiert die 150. Saison

Seit nunmehr 150 Jahren residieren hier anspruchsvolle Reisende und Gourmets, Royals, Jetset und legendäre Hollywood-Stars. Dabei haben sie die Wahl zwischen dem Cardinal Building, einst als Sommerresidenz für Kardinal Tolomeo Gallio erbaut, dem nach Caroline von Braunschweig, Prinzessin von Wales und Königin von England benannten Queen´s Pavilion sowie vier Privatvillen, die über das weitläufige Anwesen verteilt sind. Drei davon – Villa Cima, Villa Malakoff und Villa Garrovo – eignen sich ideal für Familien und Freunde und das Mosaic House ist romantisches Hideaway für Paare. Zur Feier des großen Jubiläums ist das Luxushotel erstmals über die Weihnachtszeit bis Januar 2023 geöffnet.

© Villa d‘Este

Die Villa d’Este ist ein Ort, der Reisende seit jeher in seinen Bann zieht. Einst edle Sommerresidenz von Kardinal Tolomeo Gallio, ist das herrschaftliche Haus heute eine Legende. 1873 kaufte eine Gruppe mailändischer Geschäftsmänner das Anwesen und machte es zu dem, was es bis heute geblieben ist: eines der außergewöhnlichsten Luxushotels der Welt. Nicht nur die Lage direkt am See, sondern auch die besondere Atmosphäre der prächtigen, zehn Hektar großen Parkanlage, die bis an das Wasser reicht, machen das Fünf-Sterne-Haus so besonders. Legendär ist auch die Gästeliste, von George Clooney, Robert de Niro, Naomi Campbell bis hin zu Madonna, John Legend, Lady Gaga oder Alfred Hitchcock – sie alle gingen am Comer See bereits durch die Drehtür ins Glück.

© Villa d‘Este

In der 150. Saison der Villa d’Este erwartet Gäste, neben der großen Geburtstagsparty am 28. Juni 2022, ein gelungener Mix aus gebührenden Events, Ausstellungen und kulinarischen Highlights. Seit 1873 gilt das Luxushotel als auserkorenes Ziel für Veranstaltungen internationaler Größe. Auch in diesem Jahr finden weit über die Landesgrenze bekannte, alljährlichen Veranstaltungen statt, darunter der Concorso d’Eleganza Villa d’Este (20. bis 22. Mai 2022), Villa d’Este Style one lake one car (1. Mai 2022), Villa d’Este Style Vintage Yachting (12. Juni 2022), Villa d’Este Style Electric Yachting (17. September 2022) und große Gala-Dinner (vorrausichtlich am 4. Juli und 15. August 2022). Allesamt stehen in diesem Jahr im Zeichen der 150 Jahre und sind eine Hommage an die Traditionen sowie die historischen Anekdoten des Hotels.

© Villa d‘Este

Dies spiegelt sich auch in der Speisekarte wider. Während dieser besonderen Saison wird Küchenchef Michele Zambanini spezielle Menüs mit traditionellen Gerichten aus 150 Jahre Villa d’Este kreieren. Die Zutaten dafür erntet er höchstpersönlich oft frühmorgens im hoteleigenen Küchengarten. Ein kleines grünes Paradies, das viele als den Garten mit dem schönsten Blick auf den Comer See bezeichnen. Statt exzentrischer Kreationen setzt er auf Understatement in Perfektion: Seine Gäste verwöhnt er mit klassisch, authentisch italienischen Gerichten und bleibt so seinem Credo „Authentizität statt Extravaganz“ treu. So delikat das Essen, so beispiellos ist auch das Panorama, das Gäste im Restaurant La Veranda genießen. Abgerundet wird der Abend anschließend mit einem erfrischenden Signature Cocktail. Fünf an der Zahl wurden eigens für die Jubiläumssaison kreiert und jeder einzelne davon einem berühmten Besitzer der Villa d’Este gewidmet.

© Villa d‘Este

Tradition und Innovation prägen den Charakter der Villa d’Este seit jeher. So ist es selbstverständlich, dass Gäste bei ihrer Anreise in der Garage des historischen Palasts drei Ladestationen für Elektroautos und am Ufer eine Ladestation für Elektroboote vorfinden. In einer Ausstellung, eigens für die Jubiläumssaison organisiert, entdecken Reisende die historischen Wurzeln der Villa d’Este aus heutigem Blickwinkel: „Then and Now“ ist das Motto der Ausstellung, die sich im gesamten Areal des Luxushotels auf mehrere Stationen verteilt und geschichtsträchtige Bilder und Notizen bereithält. Historische Anekdoten versprechen auch die Themenabende in Zusammenarbeit mit dem Teatro Sociale di Como, die am 14. April und 22. September 2022 stattfinden und an denen Kulturliebhaber einen interaktiven Abend mit den Schauspielern verbringen. Nach zahlreichen Highlights während des Jahres, freut sich die Ikone, Besucher erstmalig auch zur Weihnachtszeit und für ein unvergessliches Silvesterfest am Comer See willkommen zu heißen. Und wer auch zu Hause ein Stück 150 Jahre Villa d’Este miterleben möchte, der findet im Shop vor Ort sowie in der Online-Boutique des Luxushotels eine limitierte Kollektion edler Accessoires und Reisebegleiter.