Der neue ExtraDienst ist da
Die Highlights: Das Agentur-Ranking 2020 und Creative contra Corona.

Der neue ExtraDienst ist da

Es ist geschafft: Der aktuelle ExtraDienst ist da. Die j√ľngste Ausgabe kommt mit 214 Seiten f√ľr Zeiten wie diese unheimlich stark daher. Lesen Sie hier, welche zahlreichen, topaktuellen Informationen das Corona-Spezial-Heft birgt.

COVERSTORY

Das ist die Liste, auf die √Ėsterreichs Agenturen gewartet haben: Das Agentur-Ranking 2020. 20 Juroren bewerteten die Top-Protagonisten der heimischen Agenturlandschaft. Und reihten sie nach acht Kriterien. Wer sich die Corona anno 2020 aufsetzen darf, lesen Sie in der ED-Coverstory.

Apropos Cover: ED rief zum gro√üen Sujetwettbewerb auf. Lud Grafiker, Creative und Texter ein, dem Virus grafisch zu Leibe zu r√ľcken. 17 starke Ans√§tze von Creativen haben es in das Print-Heft geschafft. Das Sieger-Sujet von Lisa Weber ziert unser Cover, auf Ihr Konto haben sich 1.200,¬Ė Euro bewegt.

  • Weiters lesen Sie im neuen Heft¬†

EDITORIAL

Coro no na net

ExtraDienst-Herausgeber Christian W. Mucha dar√ľber, wie wir die Krise in Griff bekommen haben. Wie er die Zukunft sieht. Was vern√ľnftige Menschen jetzt tun, um einem Haircut zu entgehen und wie man Zeiten wie diese am besten √ľbersteht. Die Antwort gleich hier: mit Aktivit√§t, Engagement, Courage und Leistung.

COVERSTORY

Das Ranking der Top 100 Agenturen in √Ėsterreich f√§llt diesmal in eine h√∂chst schwierige Zeit. Auch oder gerade deshalb spiegelt es sehr gut wider, wer am Ende des Kriesentunnels als erster das Licht wiedersehen wird. Und es birgt √úberraschungen.

Unsere Jury hat es sich bei Gott nicht leicht gemacht. Dar√ľber hinaus hat unser Web-Experte Daniel Knoflicek auch die Online-Auftritte der Agenturen genau unter die Lupe genommen.

Das sind die Top 10 Agenturen 2020 im Gesamt-Ranking

1.) GGK Mullenlowe

2.) Jung von Matt

3.) DBM

4.) Havas Wien

4.) Wirz

4.) Merlicek & Partner

7.) Kobza and the Hungry Eyes

8.) PKB BBDO

9.) Springer & Jakoby

10.) Wien Nord

Im Interview

¬ĄJetzt braucht¬īs den ORF¬ď

Alexander Wrabetz im Gespr√§ch mit Christian W. Mucha √ľber das Corona-Paket, seinen Ma√ünahmen-Katalog, sein Wirken im Home Office und die Verantwortung des ORF, den mittlerweile an Spitzentagen f√ľnf Millionen Seher folgen. Sowie: In ExtraDienst exklusiv k√ľndigte der ORF-General die Quarant√§nema√ünahmen der aktuellen Studios an.

STORYS

Besorgnis-Erreger

Abgesagte Kampagnen, sinkende Ums√§tze, verunsicherte Firmen: Das Corona-Virus sorgt in der Kommunikations-Industrie f√ľr wirtschaftliche √Ąngste. M√∂gliche Folgen kann noch niemand absch√§tzen.

So ticken die Medien jetzt

Heute, Krone, Kurier, Oberösterreichische Nachrichten, oe24: ED befragte die Macher der Medienhäuser nach ihrem Krisenmanagement.

Lektoren sei Dank

Die ¬ĄLektoren-Landschaft scheint in √Ėsterreich mittlerweile offenbar vom Aussterben bedroht. Viele Verlage verzichten auf Sie. Dabei sichern gerade die Lektoren vielfach die Qualit√§t der Medien.

Schneller immer mehr leisten

PR- und Kommunikationsprofis stehen angesichts des Informations-Overload vor vielen Herausforderungen im PR-Alltag. K√ľrzlich wurde eine neue digitale Plattform auf den heimischen Markt gebracht, die Kommunikationsfachleute bei ihren Herausforderungen unterst√ľtzten soll. APA-Comm launchte den PR-Desk, der als One-Stop-Shop dienen soll.

Kommunikator: die Reaktionen

Angesichts der derzeit alles verdunkelnden Sorgen-Wolken, m√∂chten wir √ľber die wichtigste Nebensache des heurigen Jahres noch einmal reflektieren: das gro√üe Kommunikator-Ranking aus ED 1-2/2020.

Ausgerutscht

Wer gesteht sich schon gerne Fehler ein? Doch Fehlentscheidungen können auch eine reinigende Wirkung haben.

Gewonnen oder zerronnen

Die Beziehung zwischen Agenturen und Kunden ist wie eine Liebesbeziehung. Reibungspunkt k√∂nnen beleben, zu viele davon f√ľhren aber zur Trennung.

Trophäen-Sammler

Ego-Streicheleinheit, Zeitverschwendung, Qualit√§tsbeweis, Recruiting-Werkzeug: Die Meinung √ľber Werbe-Awards sind geteilt. Was an der Popularit√§t dieser Preise aber nichts √§ndert.

Fette Spielwiese

Genieblitze sind bloß die attraktive Kernsubstanz von Kampagnen. Kreativität kann ebenso den Umsatz ankurbeln. Jene Werbe-Basisfähigkeit befindet sich nun im Wandel.

A1 kommuniziert das A1 5Giganetz

Das neue Netzprotokoll erlaubt die √úbertragung von fast unbegrenzten Datenmengen in gro√üen Bandbreiten. Voraussetzung daf√ľr sind breitbandige Glasfaserleitungen, die mit den Sendeanlagen verbunden werden m√ľssen.

Creative contra Corona

ED rief zum gro√üen Sujetwettbewerb auf, um dem Virus grafisch zu Leibe zu r√ľcken. Das Ergebnis: 15 starke Ans√§tze von Creativen gegen Corona.

Oft host a Pech

Mit dem Hit ¬ĄOft host a Pech¬ď von Seiler und Speer ist der Wiener St√§dtischen in Zeiten der Unsicherheit ein wahrhaft gro√üer Wurf gelungen.

MODE

Werbestars

Das richtige Testimonial kann eine Marke vergolden und ihren Werbewert in lichte H√∂hen steigen lassen. Sie √ľbernehmen die Rolle der F√ľrsprecher eines Unternehmens und pr√§sentieren Features und neue Produkte. ED zeigt die Stars, die aktuell f√ľr die renommiertesten Labels werben d√ľrfen.

Zeitmaschinen

Der Markt bietet eine un√ľberschaubare Auswahl: ExtraDienst stellt die sch√∂nsten und edelsten Kreationen sowie die interessantesten Modelle der gro√üen Uhrenmarken auf vier Seiten vor.

Green Business

Die Fashion- und Beauty-Branche hat sich durch die weltweit steigende Nachfrage nach cleaneren, ges√ľnderen und nachhaltiger verpackten Produkten transformiert.

SOCIETY

Dancer against Cancer

Die 14. Dancer against Cancer Gala 2020 ging in der Wiener Hofburg mit einem 100.000 Euro-Check und einem Heiratsantrag √ľber die B√ľhne.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner